Angebote zu "Aluminium" (25 Treffer)

LED Deckeneinbauleuchte 72W 10150lm ohne Rahmen
Topseller
764,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Design und Materialausführung: Material: Aluminium, Kunststoff Farbe: Weiß Technische Daten: Anschlussspannung: 220-240 V Leistungsaufnahme: 72 W Schutzklasse: III Schutzart: IP20 Dimmbar: Nein Daten zum Leuchtmittel: Lichttechnologie: LED Bauform: LED-Platine Lichtfarbe: Warmweiß Farbtemperatur: 3000 bis 4000 K Lichtstrom: 10150 lm Farbwiedergabeindex (CRI): 80 Lebensdauer: 25000 h Schaltzyklen: 15000 Zusatzfunktionen / Zubehör: Netzstecker: Ja Leuchtmittel: Ja, fest verbaut Artikelmaße und Gewicht: Höhe: 125 mm Durchmesser: 900 mm Einbautiefe: 210 mm Einbaudurchmesser: 910 mm Produktgewicht: 10,50 kg

Anbieter: click-licht.de
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Arstyl Lichtrahmen für Wandpaneele (ARSTYL Wall...
137,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lichtrahmen für Wandpaneele (ARSTYL WALL PANELS) von NMC aus der Serie ARSTYL Dieser komplette Lichtrahmen bietet eine optimale Ergänzung für alle NMC Wandpaneele (Wall Panels) der Serie Arstyl.Bringen Sie Ihre Wandpaneele zum leuchten! Für die Wandpaneele BUMP, WAVE, ICON, LIQUID, DOMINO, STRIPE und SQUARE von den bekannten Designern Martinus Bogaers und Michael Bihain haben Sie nun Möglichkeit noch mehr herauszuholen. Mit diesem kompletten steckerfertigen LED Leuchtrahmen können Sie Ihre NMC Wandpaneele zum strahlen bringen. Dieser komplette Lichtrahmen aus Aluminium ist für ein Paneel gedacht. Der Lichtrahmen wird inklusive Halterungen für die Wandmontage geliefert.Dieser Lichtrahmen ist geeignet für folgende NMC Wandpaneele:   Informationen zu den montierten LEDs:Material: aluminiumled strips: 3528-SMD, iP20, 4,8 Wat/m, 60 led/m, warmes weiß, 3000k+/-50k, 4-5lm, Ra>80, nicht wasserfest netzteil: 12V, 30W Lassen Sie sich durch folgende Vorteile überzeugen:- Optimale Qualität „made in Belgium“ von NMC- Leicht und kompakt bei Transport und Montage- Einfaches Aufkleben der Paneele auf diesem Lichtrahmen- Optimale Größe garantiert eine schnelle und einfache MontageDer Hersteller NMC ist einer der größten Hersteller von Produkten aus den Bereichen Stuckleisten (mit den Serien ARSTYL, WALLSTYL und NOMASTYL), Wandpaneelen (aus der Serie ARSTYL und NOMASTONE), Fußleisten (aus der Serie WALLSTYL) aus hochfestem Polystyrol und Fassadenstuck ( aus der Serie DOMOSTYL) in Europa.Die Produkte von NMC sind sehr hochwertig und hochinnovativ. Die über 1200 Mitarbeiter arbeiten weltweit an 20 Standorten an verschiedensten Produkten für die Raum- und Wandgestaltung. Eine detaillierte Montageanleitung finden Sie hier:Montageanleitung  

Anbieter: Profitapeten
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Wandleuchte Asso, Aluminium, 3000K, aluminium

Design und Materialausführung: Material: Aluminium Farbe: Aluminium-gebürstet Technische Daten: Anschlussspannung: 230 V Leistungsaufnahme: 5 W Schutzklasse: I Schutzart: IP20 Dimmbar: Nein Daten zum Leuchtmittel: Lichttechnologie: LED Bauform:

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Außenwandleuchte Singa mit schwarzem Rahmen
Beliebt
77,14 € *
ggf. zzgl. Versand

Design und Materialausführung: Material: Aluminium Farbe: Schwarz Technische Daten: Anschlussspannung: 230 V Leistungsaufnahme: 9,60 W Schutzklasse: I Schutzart: IP54 Dimmbar: Nein Daten zum Leuchtmittel: Lichttechnologie: LED Bauform: LED-Platine Lichtfarbe: Warmweiß Farbtemperatur: 2700 K Lichtstrom: 550 lm Farbwiedergabeindex (CRI): > 80 Zusatzfunktionen / Zubehör: Netzstecker: Nein Leuchtmittel: Ja, fest verbaut Treiber/Netzteil: Ja Artikelmaße und Gewicht: Höhe: 170 mm Breite: 100 mm Länge: 170 mm Produktgewicht: 1,20 kg

Anbieter: click-licht.de
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium f...
206,80 € *
ggf. zzgl. Versand

LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium für NMC Fußbodenleisten (NMC WALLSTYL®)Wir bieten Ihnen einen speziellen Lichtrahmen zu ausgewählten Leisten aus unserem NMC Sockelleisten Programm (WALLSTYL). Der Aluminiumrahmen mit eingebautem LED System ist speziell für die Verwendung von NMC Wallstyl Kunststoff Sockelleisten konzipiert worden. Dieser LED Lichtrahmen ist speziell für folgende NMC Kunststoffleisten aus der Serie Wallstyl gedacht: FB1FD2FD11FD21FL2FL9FB2FD3FD15FD22FL4FO1FD1FD7FD20FL1FL5FO2 Dieser Lichtrahmen aus Aluminium von Hersteller NMC verspricht hohe Qualität und formschönes Design. Die eingebauten LEDs strahlen nach oben ab und beleuchten so angenehmen Ihre Wand für einen ganz besonderen Bodenabschluss.Sie können in diesem Set zwischen 2, 4 und 6 Metern wählen. Eine 2 Meter Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens kann bis zu 4 Meter Zwischenversorger bedienen. Dies bedeutet bei einem Set mit 2 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens. Bei 4 oder 6 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit mit 2 Meter oder 4 Meter Zwischenversorgereinheiten. Falls Sie mehr als 6 Meter benötigen, müssen Sie ein (oder mehrere) weitere Sets bestellen.Die Befestigung dieser Lichtrahmen werden mittels (beiliegenden) Magneten vorgenommen. Magnete werden an die Wand geklebt, welche den Lichtrahmen mit Leichtigkeit festhalten. So lassen Sich diese LED Lichtleistenrahmen für die NMC Wallstyl Serie spielend leicht wieder entfernen. LED Informationen: LED Strips: 3528-SMD, IP20, 9,6 Wat/m, 120 LED/m, warmes weiß,3000k+/-50K, 4-5lm, RA>80, nicht wasserfestNetzteil: 12V, 30WGenerell sind alle elektrischen Versorgungs-Anschlüsse für alle Lichtsysteme mit einem Anschlusswert 110V-250V Wechselstrom von einer entsprechend ausgebildeten Fachkraft vorzunehmen.Lieferumfang:Hauptversorger1x Hauptversorger-Einheit5x Magnete5x Stahlbandabschnitte1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm1x Erdungsverbindung Ader grün/gelb 10cm1x 230 Volt Anschlusskabel mit Buchse 40cmZwischenversorger1x Zwischenversorger Einheit5x Magnete5x Stahlbandabschnitte1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm1x 12 Volt 3A Verlängerung weiß 210cm1x 12 Volt 3A Verlängerung schwarz 210cm1x 12 Volt 3A Adapter mit Buchse weiß u. Stecker schwarz1x 12 Volt 3A 3er-Verteilerbuchse1x Brücken-Erdungskabel 11,5 cm1 x 230V Verlängerungskabel schwarz, 330cm1x Erdungsverbindungsader grün/gelb, 10c Weitere Informationen und Montageanleitung:Vorbereitung:Länge der Wände zur Bestimmung der Anzahl benötigter Master- und Slave- Einheiten ausmessen (siehe Elektrischer Anschluss). Beschaffenheit der Wände auf Geradheit und Untergrund prüfen. Die reversible magnetische Anbringung funktioniert optimal bei geraden Wänden. Bei ungeraden Wänden kann eine zusätzliche mechanische Befestigung nötig sein. Als Untergrund geeignet sind: tapezierte, unbeschichtete und gestrichene Putzflächen. Die Flächen müssen sauber, trocken, staubfrei, fettfrei und eben sein (gegebenenfalls anschleifen und reinigen). Höhe der Sockelleiste an der Wand mit Bleistift anzeichnen.Elektrischer Anschluss (Master / Slave - System):Die Wallstyl® Sockelleisten Leuchte verfügt über zwei verschiedene Grundeinheiten.1. Master Einheit mit zwei integrierten Transformatoren (Art.nr. 5412938974288) 2. Slave Einheit ohne Transformatoren (Art.nr. 5412938974295) Je nach Streckenlänge ist die richtige Auswahl der Anzahl an Master- und Slave- Einheiten zu treffen:• Strecken von 1-2 Meter: werden von einer einzelne Master Einheit versorgt• Strecken von 2 - 4 Meter: 1x Master + 1x Slave• Strecken von 4 - 6 Meter: 1x Master + 2x Salve• Strecken > 6 Meter: benötigten für weitere Meter die gleichen einander folgenden Einheiten: Master-Slave-Slave Jede Master-Einheit kann zusätzlich zwei weitere Slave- Einheiten versorgen. Dazu stehen aus der Master-Einheit zwei Anschluss-Möglichkeiten ausgehend von den beiden Transformatoren zur Verfügung. Grundsätzlich ermöglicht jeweils jedes Netzteil des Masters die Versorgung von max. 3 Metern LED- Leiste, bzw. 30 Watt.Erdung:Zwischen allen Profilelementen innerhalb der Strecken sind die Erdungs-Anschlüsse elektrisch leitend mittels dem mitgeliefertem Erdungskabeln zu verbinden. An der Stromquelle sollte das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbunden werden.Anschluss der Stromquelle:Die Master-Einheit wird im Verlauf der Installation mit Hilfe von zugelassenen Anschlussklemmen (nicht im Lieferumfang) und der vorinstallierten Buchse (konfektioniert mit Anschlusskabel) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden. Deshalb sollte diese in unmittelbarer Nähe des Stromkabels installiert werden um das spätere Verbinden zu erleichtern.Anschluss 2-4 Meter: Ausgehend vom Master die weiße Buchse mit dem weißen Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slaves) verbinden und mit dem einzelnen Ende des Dreifachsteckers (im Zubehör des Slaves) zusammenstecken. Das Kabel dabei vorsichtig durch die Klammern vorbeiführen. Achtung: Die Klammern können scharfe Kanten aufweisen: Verletzungsgefahr.Der Dreifachstecker wird anschließend mit den zwei freien weißen Steckern des Slaves verbunden. Die Master-Einheit wird durch die vorinstallierte Buchse und dem Anschlusskabel (im Zubehör Master) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden.Das Anschlusskabel sollten flexibel integriert werden, um genügend Platz für die Magnet-Verbinder zu gewährleisten (siehe Wandbefestigung). Das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbinden.Anschluss 4-6 Meter: Wie unter Anschluss 2-4 Meter mit Ausnahme des Anschlusses der Master-Einheit an die Stromquelle den Schritten folgen. An den freien Platz des Dreifachsteckers (verbunden mit dem ersten Slave) ein weiteres weißes Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slave) stecken.Das weiße Verlängerungskabel durch die Klammern an den zweiten Slave heranführen und mit einem der freien weißen Stecker verbinden. Anschließend die schwarze Buchse der Master-Einheit mit zwei miteinander verbundenen schwarzen Verlängerungskabeln (210 cm, im Zubehör bei jedem Slave) verbinden und dieses durch die Klammern der beiden Slave-Einheiten führen. An das Ende der beiden Verlängerungskabel das Adapter-Kabel (Zubehör Slave) anschließen und dieses mit dem zweiten freien Stecker der zweiten Slave verbinden. Abschließend den Master mit der Stromquelle verbinden (siehe letzer Schritte Anschluss 2-4 Meter).Ab 6 Meter bis max. 198 Meter (an jeweils eine Stromquelle) : Bei zusammenhängenden Strecken über sechs laufende Meter können weitere Master-Einheiten innerhalb der zurückzulegenden Strecke entweder an eine separate Stromversorgung angeschlossen werden, oder bis max. 28 Master Einheiten durch Netzkabel Verlängerungen (Zubehör Slaves) an ein und dieselbe Stromversorgung angeschlossen werden. Beim Anschluss die Klammer kurz anheben und den Netzstecker darunter durchführen. Die Netzkabelverlängerung wird dabei jeweils vom ersten Master ausgehend innerhalb der Klammern durch die Slaves bis zum nächsten Master geführt und angeschlossen. Durch die mitgelieferten Kupplungen können dadurch verschiedenen Anschlussvarianten erfolgen, um eine bestmögliche Ergiebigkeit der Längen zu ermöglichen. Achtung Durch das mitgelieferte Zubehör kann es zu Verwechslungen dieser Farbcodierung kommen, daher jede einzelne Strecke vor deren Anschluss unbedingt sorgfältig prüfen. Ein dauerhafter Fehleranschluss kann zur Zerstörung der Transformatoren führen und ist ein Ausschluss für Garantie und Gewährleistung. Zwingend erforderlich ist die Kontrolle jeder Strecke und Einheit das die vorgegebenen Anschlusswerte nicht überschritten werden.Zurechtschneiden von LED-FussleistenDie LED-Fußleisten können mit einer für Aluminium zugelassenen Säge mit entsprechendem Sägeblatt gekürzt werden. Alternativ können Puksägen verwendet werden. Zum eigentlichen Maß die folgende Schneidestelle auf dem LED-Streifen (durch Schere markiert) bestimmen und dort mit der Säge das Profil schneiden. Nach dem Kürzen durchtrennte LED Strip vorsichtig mit einem flachen Schraubenzieher vom Untergrund bis zu 1 cm ablösen und vorsichtig hoch biegen. Anschließend das Profil auf das eigentliche Maß sägen und eventuell entgraten.Das Ende des LED-Strips mit einem isolierenden Klebeband vor Kurzschluss am Untergrund schützen und unter das Profil herumbiegen. Prüfen Sie, dass das Isolierband keinen Schattenwurf des Lichts herstellen.Hinweis:An den Schnittstellen können durch die nicht Einhaltung der LED Trennmasse (drei LED in einer Gruppe ergeben die gezeichneten Trennmasse) Dunkelstellen auftreten. Diese können durch Kalkulation entsprechender Trennabschnitte so reduziert werden, dass keine Dunkelstellen entstehen oder weniger auffälligen Abschnitten aufkommen (z.B. am Profilende). Master Einheiten sind max. bis zu einer Länge von einem Meter kürzungsfähig. Dabei ist die Länge, welche die Transformatoren enthält, stets zu verwenden. Slave Einheiten können beliebig gekürzt werden. Beim Kürzen der Einheiten unbedingt darauf achten, dass die Anschlüsse der Slave Einheiten mittig angeordnet sind, da nur über diese die Versorgung der LED stattfinden kann.

Anbieter: Profitapeten
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Aluminium-Schneidelineal

Flache Form, rückseitig mit integrierten Gummilippen als Rutschsicherung. Ausgestattet mit massiver Stahlkante für Schneidearbeiten. Skalenaufdruck in Blau, 50 cm. Verpackt im SB-Etui.

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Deckeneinbauleuchte Medo 40 El in Weiß 28W ...
Empfehlung
174,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Design und Materialausführung: Material: Aluminium, Kunststoff, Stahl Farbe: Weiß Technische Daten: Stromstärke: 700 mA Leistungsaufnahme: 28 W Schutzklasse: III Schutzart: IP20 Dimmbar: Nein Daten zum Leuchtmittel: Lichttechnologie: LED Bauform: LED-Platine Lichtfarbe: Warmweiß Farbtemperatur: 3000 bis 4000 K Lichtstrom: 3300 lm Farbwiedergabeindex (CRI): 80 Lebensdauer: 25000 h Schaltzyklen: 15000 Abstrahlwinkel: 105 Grad Zusatzfunktionen / Zubehör: Netzstecker: Nein Leuchtmittel: Ja, fest verbaut Treiber/Netzteil: Nein Artikelmaße und Gewicht: Durchmesser: 400 mm Einbautiefe: 130 mm Einbaudurchmesser: 390 mm

Anbieter: click-licht.de
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium f...
206,80 € *
ggf. zzgl. Versand

LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium für NMC Fußbodenleisten (NMC WALLSTYL®)Wir bieten Ihnen einen speziellen Lichtrahmen zu ausgewählten Leisten aus unserem NMC Sockelleisten Programm (WALLSTYL). Der Aluminiumrahmen mit eingebautem LED System ist speziell für die Verwendung von NMC Wallstyl Kunststoff Sockelleisten konzipiert worden. Dieser LED Lichtrahmen ist speziell für folgende NMC Kunststoffleisten aus der Serie Wallstyl gedacht: FB1FD2FD11FD21FL2FL9FB2FD3FD15FD22FL4FO1FD1FD7FD20FL1FL5FO2 Dieser Lichtrahmen aus Aluminium von Hersteller NMC verspricht hohe Qualität und formschönes Design. Die eingebauten LEDs strahlen nach oben ab und beleuchten so angenehmen Ihre Wand für einen ganz besonderen Bodenabschluss.Sie können in diesem Set zwischen 2, 4 und 6 Metern wählen. Eine 2 Meter Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens kann bis zu 4 Meter Zwischenversorger bedienen. Dies bedeutet bei einem Set mit 2 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens. Bei 4 oder 6 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit mit 2 Meter oder 4 Meter Zwischenversorgereinheiten. Falls Sie mehr als 6 Meter benötigen, müssen Sie ein (oder mehrere) weitere Sets bestellen.Die Befestigung dieser Lichtrahmen werden mittels (beiliegenden) Magneten vorgenommen. Magnete werden an die Wandgeklebt, welche den Lichtrahmen mit Leichtigkeit festhalten. So lassen Sich diese LED Lichtleistenrahmen für die NMC Wallstyl Serie spielend leicht wieder entfernen. LED Informationen: LED Strips: 3528-SMD, IP20, 9,6 Wat/m, 120 LED/m, warmes weiß,3000k+/-50K, 4-5lm, RA>80, nicht wasserfestNetzteil: 12V, 30WGenerell sind alle elektrischen Versorgungs-Anschlüsse für alle Lichtsysteme mit einem Anschlusswert 110V-250V Wechselstrom von einer entsprechend ausgebildeten Fachkraft vorzunehmen.Lieferumfang:Hauptversorger1x Hauptversorger-Einheit5x Magnete5x Stahlbandabschnitte1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm1x Erdungsverbindung Ader grün/gelb 10cm1x 230 Volt Anschlusskabel mit Buchse 40cmZwischenversorger1x Zwischenversorger Einheit5x Magnete5x Stahlbandabschnitte1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm1x 12 Volt 3A Verlängerung weiß 210cm1x 12 Volt 3A Verlängerung schwarz 210cm1x 12 Volt 3A Adapter mit Buchse weiß u. Stecker schwarz1x 12 Volt 3A 3er-Verteilerbuchse1x Brücken-Erdungskabel 11,5 cm1 x 230V Verlängerungskabel schwarz, 330cm1x Erdungsverbindungsader grün/gelb, 10c Weitere Informationen und Montageanleitung:Vorbereitung:Länge der Wände zur Bestimmung der Anzahl benötigter Master- und Slave- Einheiten ausmessen (siehe Elektrischer Anschluss). Beschaffenheit der Wände auf Geradheit und Untergrund prüfen. Die reversible magnetische Anbringung funktioniert optimal bei geraden Wänden. Bei ungeraden Wänden kann eine zusätzliche mechanische Befestigung nötig sein. Als Untergrund geeignet sind: tapezierte, unbeschichtete und gestrichene Putzflächen. Die Flächen müssen sauber, trocken, staubfrei, fettfrei und eben sein (gegebenenfalls anschleifen und reinigen). Höhe der Sockelleiste an der Wand mit Bleistift anzeichnen.Elektrischer Anschluss (Master / Slave - System):Die Wallstyl® Sockelleisten Leuchte verfügt über zwei verschiedene Grundeinheiten.1. Master Einheit mit zwei integrierten Transformatoren (Art.nr. 5412938974288) 2. Slave Einheit ohne Transformatoren (Art.nr. 5412938974295) Je nach Streckenlänge ist die richtige Auswahl der Anzahl an Master- und Slave- Einheiten zu treffen:• Strecken von 1-2 Meter: werden von einer einzelne Master Einheit versorgt• Strecken von 2 - 4 Meter: 1x Master + 1x Slave• Strecken von 4 - 6 Meter: 1x Master + 2x Salve• Strecken > 6 Meter: benötigten für weitere Meter die gleichen einander folgenden Einheiten: Master-Slave-Slave Jede Master-Einheit kann zusätzlich zwei weitere Slave- Einheiten versorgen. Dazu stehen aus der Master-Einheit zwei Anschluss-Möglichkeiten ausgehend von den beiden Transformatoren zur Verfügung. Grundsätzlich ermöglicht jeweils jedes Netzteil des Masters die Versorgung von max. 3 Metern LED- Leiste, bzw. 30 Watt.Erdung:Zwischen allen Profilelementen innerhalb der Strecken sind die Erdungs-Anschlüsse elektrisch leitend mittels dem mitgeliefertem Erdungskabeln zu verbinden. An der Stromquelle sollte das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbunden werden.Anschluss der Stromquelle:Die Master-Einheit wird im Verlauf der Installation mit Hilfe von zugelassenen Anschlussklemmen (nicht im Lieferumfang) und der vorinstallierten Buchse (konfektioniert mit Anschlusskabel) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden. Deshalb sollte diese in unmittelbarer Nähe des Stromkabels installiert werden um das spätere Verbinden zu erleichtern.Anschluss 2-4 Meter: Ausgehend vom Master die weiße Buchse mit dem weißen Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slaves) verbinden und mit dem einzelnen Ende des Dreifachsteckers (im Zubehör des Slaves) zusammenstecken. Das Kabel dabei vorsichtig durch die Klammern vorbeiführen. Achtung: Die Klammern können scharfe Kanten aufweisen: Verletzungsgefahr.Der Dreifachstecker wird anschließend mit den zwei freien weißen Steckern des Slaves verbunden. Die Master-Einheit wird durch die vorinstallierte Buchse und dem Anschlusskabel (im Zubehör Master) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden.Das Anschlusskabel sollten flexibel integriert werden, um genügend Platz für die Magnet-Verbinder zu gewährleisten (siehe Wandbefestigung). Das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbinden.Anschluss 4-6 Meter: Wie unter Anschluss 2-4 Meter mit Ausnahme des Anschlusses der Master-Einheit an die Stromquelle den Schritten folgen. An den freien Platz des Dreifachsteckers (verbunden mit dem ersten Slave) ein weiteres weißes Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slave) stecken.Das weiße Verlängerungskabel durch die Klammern an den zweiten Slave heranführen und mit einem der freien weißen Stecker verbinden. Anschließend die schwarze Buchse der Master-Einheit mit zwei miteinander verbundenen schwarzen Verlängerungskabeln (210 cm, im Zubehör bei jedem Slave) verbinden und dieses durch die Klammern der beiden Slave-Einheiten führen. An das Ende der beiden Verlängerungskabel das Adapter-Kabel (Zubehör Slave) anschließen und dieses mit dem zweiten freien Stecker der zweiten Slave verbinden. Abschließend den Master mit der Stromquelle verbinden (siehe letzer Schritte Anschluss 2-4 Meter).Ab 6 Meter bis max. 198 Meter (an jeweils eine Stromquelle) : Bei zusammenhängenden Strecken über sechs laufende Meter können weitere Master-Einheiten innerhalb der zurückzulegenden Strecke entweder an eine separate Stromversorgung angeschlossen werden, oder bis max. 28 Master Einheiten durch Netzkabel Verlängerungen (Zubehör Slaves) an ein und dieselbe Stromversorgung angeschlossen werden. Beim Anschluss die Klammer kurz anheben und den Netzstecker darunter durchführen. Die Netzkabelverlängerung wird dabei jeweils vom ersten Master ausgehend innerhalb der Klammern durch die Slaves bis zum nächsten Master geführt und angeschlossen. Durch die mitgelieferten Kupplungen können dadurch verschiedenen Anschlussvarianten erfolgen, um eine bestmögliche Ergiebigkeit der Längen zu ermöglichen. Achtung Durch das mitgelieferte Zubehör kann es zu Verwechslungen dieser Farbcodierung kommen, daher jede einzelne Strecke vor deren Anschluss unbedingt sorgfältig prüfen. Ein dauerhafter Fehleranschluss kann zur Zerstörung der Transformatoren führen und ist ein Ausschluss für Garantie und Gewährleistung. Zwingend erforderlich ist die Kontrolle jeder Strecke und Einheit das die vorgegebenen Anschlusswerte nicht überschritten werden.Zurechtschneiden von LED-FussleistenDie LED-Fußleisten können mit einer für Aluminium zugelassenen Säge mit entsprechendem Sägeblatt gekürzt werden. Alternativ können Puksägen verwendet werden. Zum eigentlichen Maß die folgende Schneidestelle auf dem LED-Streifen (durch Schere markiert) bestimmen und dort mit der Säge das Profil schneiden. Nach dem Kürzen durchtrennte LED Strip vorsichtig mit einem flachen Schraubenzieher vom Untergrund bis zu 1 cm ablösen und vorsichtig hoch biegen. Anschließend das Profil auf das eigentliche Maß sägen und eventuell entgraten.Das Ende des LED-Strips mit einem isolierenden Klebeband vor Kurzschluss am Untergrund schützen und unter das Profil herumbiegen. Prüfen Sie, dass das Isolierband keinen Schattenwurf des Lichts herstellen.Hinweis:An den Schnittstellen können durch die nicht Einhaltung der LED Trennmasse (drei LED in einer Gruppe ergeben die gezeichneten Trennmasse) Dunkelstellen auftreten. Diese können durch Kalkulation entsprechender Trennabschnitte so reduziert werden, dass keine Dunkelstellen entstehen oder weniger auffälligen Abschnitten aufkommen (z.B. am Profilende). Master Einheiten sind max. bis zu einer Länge von einem Meter kürzungsfähig. Dabei ist die Länge, welche die Transformatoren enthält, stets zu verwenden. Slave Einheiten können beliebig gekürzt werden. Beim Kürzen der Einheiten unbedingt darauf achten, dass die Anschlüsse der Slave Einheiten mittig angeordnet sind, da nur über diese die Versorgung der LED stattfinden kann.

Anbieter: Profitapeten
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
CONNEX Maschinenschraubstock Aluminium, grau

Produktdetails , Backenbreite , 60 mm, Farbe , grau , , Maßangaben , Breite , 12 cm, Gewicht , 0,45 kg, Länge , 24 cm,

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Deckeneinbauleuchte 72W 10150lm mit Rahmen
Highlight
764,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Design und Materialausführung: Material: Aluminium, Kunststoff Farbe: Weiß Technische Daten: Anschlussspannung: 220-240 V Leistungsaufnahme: 72 W Schutzklasse: III Schutzart: IP20 Dimmbar: Nein Daten zum Leuchtmittel: Lichttechnologie: LED Bauform: LED-Platine Lichtfarbe: Warmweiß Farbtemperatur: 3000 bis 4000 K Lichtstrom: 10150 lm Farbwiedergabeindex (CRI): 80 Lebensdauer: 25000 h Schaltzyklen: 15000 Zusatzfunktionen / Zubehör: Netzstecker: Ja Leuchtmittel: Ja, fest verbaut Artikelmaße und Gewicht: Höhe: 125 mm Durchmesser: 920 mm Einbautiefe: 210 mm Einbaudurchmesser: 910 mm Produktgewicht: 10,31 kg

Anbieter: click-licht.de
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium f...
326,75 € *
ggf. zzgl. Versand

LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium für NMC Fußbodenleisten (NMC WALLSTYL®)Wir bieten Ihnen einen speziellen Lichtrahmen zu ausgewählten Leisten aus unserem NMC Sockelleisten Programm (WALLSTYL). Der Aluminiumrahmen mit eingebautem LED System ist speziell für die Verwendung von NMC Wallstyl Kunststoff Sockelleisten konzipiert worden. Dieser LED Lichtrahmen ist speziell für folgende NMC Kunststoffleisten aus der Serie Wallstyl gedacht: FB1FD2FD11FD21FL2FL9FB2FD3FD15FD22FL4FO1FD1FD7FD20FL1FL5FO2 Dieser Lichtrahmen aus Aluminium von Hersteller NMC verspricht hohe Qualität und formschönes Design. Die eingebauten LEDs strahlen nach oben ab und beleuchten so angenehmen Ihre Wand für einen ganz besonderen Bodenabschluss.Sie können in diesem Set zwischen 2, 4 und 6 Metern wählen. Eine 2 Meter Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens kann bis zu 4 Meter Zwischenversorger bedienen. Dies bedeutet bei einem Set mit 2 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens. Bei 4 oder 6 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit mit 2 Meter oder 4 Meter Zwischenversorgereinheiten. Falls Sie mehr als 6 Meter benötigen, müssen Sie ein (oder mehrere) weitere Sets bestellen.Die Befestigung dieser Lichtrahmen werden mittels (beiliegenden) Magneten vorgenommen. Magnete werden an die Wand geklebt, welche den Lichtrahmen mit Leichtigkeit festhalten. So lassen Sich diese LED Lichtleistenrahmen für die NMC Wallstyl Serie spielend leicht wieder entfernen. LED Informationen: LED Strips: 3528-SMD, IP20, 9,6 Wat/m, 120 LED/m, warmes weiß,3000k+/-50K, 4-5lm, RA>80, nicht wasserfestNetzteil: 12V, 30WGenerell sind alle elektrischen Versorgungs-Anschlüsse für alle Lichtsysteme mit einem Anschlusswert 110V-250V Wechselstrom von einer entsprechend ausgebildeten Fachkraft vorzunehmen.Lieferumfang:Hauptversorger1x Hauptversorger-Einheit5x Magnete5x Stahlbandabschnitte1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm1x Erdungsverbindung Ader grün/gelb 10cm1x 230 Volt Anschlusskabel mit Buchse 40cmZwischenversorger1x Zwischenversorger Einheit5x Magnete5x Stahlbandabschnitte1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm1x 12 Volt 3A Verlängerung weiß 210cm1x 12 Volt 3A Verlängerung schwarz 210cm1x 12 Volt 3A Adapter mit Buchse weiß u. Stecker schwarz1x 12 Volt 3A 3er-Verteilerbuchse1x Brücken-Erdungskabel 11,5 cm1 x 230V Verlängerungskabel schwarz, 330cm1x Erdungsverbindungsader grün/gelb, 10c Weitere Informationen und Montageanleitung:Vorbereitung:Länge der Wände zur Bestimmung der Anzahl benötigter Master- und Slave- Einheiten ausmessen (siehe Elektrischer Anschluss). Beschaffenheit der Wände auf Geradheit und Untergrund prüfen. Die reversible magnetische Anbringung funktioniert optimal bei geraden Wänden. Bei ungeraden Wänden kann eine zusätzliche mechanische Befestigung nötig sein. Als Untergrund geeignet sind: tapezierte, unbeschichtete und gestrichene Putzflächen. Die Flächen müssen sauber, trocken, staubfrei, fettfrei und eben sein (gegebenenfalls anschleifen und reinigen). Höhe der Sockelleiste an der Wand mit Bleistift anzeichnen.Elektrischer Anschluss (Master / Slave - System):Die Wallstyl® Sockelleisten Leuchte verfügt über zwei verschiedene Grundeinheiten.1. Master Einheit mit zwei integrierten Transformatoren (Art.nr. 5412938974288) 2. Slave Einheit ohne Transformatoren (Art.nr. 5412938974295) Je nach Streckenlänge ist die richtige Auswahl der Anzahl an Master- und Slave- Einheiten zu treffen:• Strecken von 1-2 Meter: werden von einer einzelne Master Einheit versorgt• Strecken von 2 - 4 Meter: 1x Master + 1x Slave• Strecken von 4 - 6 Meter: 1x Master + 2x Salve• Strecken > 6 Meter: benötigten für weitere Meter die gleichen einander folgenden Einheiten: Master-Slave-Slave Jede Master-Einheit kann zusätzlich zwei weitere Slave- Einheiten versorgen. Dazu stehen aus der Master-Einheit zwei Anschluss-Möglichkeiten ausgehend von den beiden Transformatoren zur Verfügung. Grundsätzlich ermöglicht jeweils jedes Netzteil des Masters die Versorgung von max. 3 Metern LED- Leiste, bzw. 30 Watt.Erdung:Zwischen allen Profilelementen innerhalb der Strecken sind die Erdungs-Anschlüsse elektrisch leitend mittels dem mitgeliefertem Erdungskabeln zu verbinden. An der Stromquelle sollte das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbunden werden.Anschluss der Stromquelle:Die Master-Einheit wird im Verlauf der Installation mit Hilfe von zugelassenen Anschlussklemmen (nicht im Lieferumfang) und der vorinstallierten Buchse (konfektioniert mit Anschlusskabel) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden. Deshalb sollte diese in unmittelbarer Nähe des Stromkabels installiert werden um das spätere Verbinden zu erleichtern.Anschluss 2-4 Meter: Ausgehend vom Master die weiße Buchse mit dem weißen Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slaves) verbinden und mit dem einzelnen Ende des Dreifachsteckers (im Zubehör des Slaves) zusammenstecken. Das Kabel dabei vorsichtig durch die Klammern vorbeiführen. Achtung: Die Klammern können scharfe Kanten aufweisen: Verletzungsgefahr.Der Dreifachstecker wird anschließend mit den zwei freien weißen Steckern des Slaves verbunden. Die Master-Einheit wird durch die vorinstallierte Buchse und dem Anschlusskabel (im Zubehör Master) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden.Das Anschlusskabel sollten flexibel integriert werden, um genügend Platz für die Magnet-Verbinder zu gewährleisten (siehe Wandbefestigung). Das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbinden.Anschluss 4-6 Meter: Wie unter Anschluss 2-4 Meter mit Ausnahme des Anschlusses der Master-Einheit an die Stromquelle den Schritten folgen. An den freien Platz des Dreifachsteckers (verbunden mit dem ersten Slave) ein weiteres weißes Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slave) stecken.Das weiße Verlängerungskabel durch die Klammern an den zweiten Slave heranführen und mit einem der freien weißen Stecker verbinden. Anschließend die schwarze Buchse der Master-Einheit mit zwei miteinander verbundenen schwarzen Verlängerungskabeln (210 cm, im Zubehör bei jedem Slave) verbinden und dieses durch die Klammern der beiden Slave-Einheiten führen. An das Ende der beiden Verlängerungskabel das Adapter-Kabel (Zubehör Slave) anschließen und dieses mit dem zweiten freien Stecker der zweiten Slave verbinden. Abschließend den Master mit der Stromquelle verbinden (siehe letzer Schritte Anschluss 2-4 Meter).Ab 6 Meter bis max. 198 Meter (an jeweils eine Stromquelle) : Bei zusammenhängenden Strecken über sechs laufende Meter können weitere Master-Einheiten innerhalb der zurückzulegenden Strecke entweder an eine separate Stromversorgung angeschlossen werden, oder bis max. 28 Master Einheiten durch Netzkabel Verlängerungen (Zubehör Slaves) an ein und dieselbe Stromversorgung angeschlossen werden. Beim Anschluss die Klammer kurz anheben und den Netzstecker darunter durchführen. Die Netzkabelverlängerung wird dabei jeweils vom ersten Master ausgehend innerhalb der Klammern durch die Slaves bis zum nächsten Master geführt und angeschlossen. Durch die mitgelieferten Kupplungen können dadurch verschiedenen Anschlussvarianten erfolgen, um eine bestmögliche Ergiebigkeit der Längen zu ermöglichen. Achtung Durch das mitgelieferte Zubehör kann es zu Verwechslungen dieser Farbcodierung kommen, daher jede einzelne Strecke vor deren Anschluss unbedingt sorgfältig prüfen. Ein dauerhafter Fehleranschluss kann zur Zerstörung der Transformatoren führen und ist ein Ausschluss für Garantie und Gewährleistung. Zwingend erforderlich ist die Kontrolle jeder Strecke und Einheit das die vorgegebenen Anschlusswerte nicht überschritten werden.Zurechtschneiden von LED-FussleistenDie LED-Fußleisten können mit einer für Aluminium zugelassenen Säge mit entsprechendem Sägeblatt gekürzt werden. Alternativ können Puksägen verwendet werden. Zum eigentlichen Maß die folgende Schneidestelle auf dem LED-Streifen (durch Schere markiert) bestimmen und dort mit der Säge das Profil schneiden. Nach dem Kürzen durchtrennte LED Strip vorsichtig mit einem flachen Schraubenzieher vom Untergrund bis zu 1 cm ablösen und vorsichtig hoch biegen. Anschließend das Profil auf das eigentliche Maß sägen und eventuell entgraten.Das Ende des LED-Strips mit einem isolierenden Klebeband vor Kurzschluss am Untergrund schützen und unter das Profil herumbiegen. Prüfen Sie, dass das Isolierband keinen Schattenwurf des Lichts herstellen.Hinweis:An den Schnittstellen können durch die nicht Einhaltung der LED Trennmasse (drei LED in einer Gruppe ergeben die gezeichneten Trennmasse) Dunkelstellen auftreten. Diese können durch Kalkulation entsprechender Trennabschnitte so reduziert werden, dass keine Dunkelstellen entstehen oder weniger auffälligen Abschnitten aufkommen (z.B. am Profilende). Master Einheiten sind max. bis zu einer Länge von einem Meter kürzungsfähig. Dabei ist die Länge, welche die Transformatoren enthält, stets zu verwenden. Slave Einheiten können beliebig gekürzt werden. Beim Kürzen der Einheiten unbedingt darauf achten, dass die Anschlüsse der Slave Einheiten mittig angeordnet sind, da nur über diese die Versorgung der LED stattfinden kann.

Anbieter: Profitapeten
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Aluminium Stuhl Sense

Essgruppen von LIFE Outdoor Living Die Esszimmer-Kollektion 2020 bietet einige neue innovative Designs. Mit einer umfangreichen Serie aus stabilem Aluminium und Teakholz, haben Sie genug Auswahl für ein optimales Esserlebnis. Die neue Kollektion Mit

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Deckeneinbauleuchte Medo 60 El in Weiß 36W ...
Beliebt
390,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Design und Materialausführung: Material: Aluminium, Kunststoff, Stahl Farbe: Weiß Technische Daten: Stromstärke: 1050 mA Leistungsaufnahme: 36 W Schutzklasse: III Schutzart: IP20 Dimmbar: Nein Daten zum Leuchtmittel: Lichttechnologie: LED Bauform: LED-Platine Lichtfarbe: Warmweiß Farbtemperatur: 3000 bis 4000 K Lichtstrom: 5000 lm Farbwiedergabeindex (CRI): 80 Lebensdauer: 25000 h Schaltzyklen: 15000 Abstrahlwinkel: 105 Grad Zusatzfunktionen / Zubehör: Netzstecker: Nein Leuchtmittel: Ja, fest verbaut Treiber/Netzteil: Nein Artikelmaße und Gewicht: Durchmesser: 616 mm Einbautiefe: 160 mm Einbaudurchmesser: 606 mm

Anbieter: click-licht.de
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium f...
460,10 € *
ggf. zzgl. Versand

LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium für NMC Fußbodenleisten (NMC WALLSTYL®)Wir bieten Ihnen einen speziellen Lichtrahmen zu ausgewählten Leisten aus unserem NMC Sockelleisten Programm (WALLSTYL). Der Aluminiumrahmen mit eingebautem LED System ist speziell für die Verwendung von NMC Wallstyl Kunststoff Sockelleisten konzipiert worden. Dieser LED Lichtrahmen ist speziell für folgende NMC Kunststoffleisten aus der Serie Wallstyl gedacht: FB1FD2FD11FD21FL2FL9FB2FD3FD15FD22FL4FO1FD1FD7FD20FL1FL5FO2 Dieser Lichtrahmen aus Aluminium von Hersteller NMC verspricht hohe Qualität und formschönes Design. Die eingebauten LEDs strahlen nach oben ab und beleuchten so angenehmen Ihre Wand für einen ganz besonderen Bodenabschluss.Sie können in diesem Set zwischen 2, 4 und 6 Metern wählen. Eine 2 Meter Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens kann bis zu 4 Meter Zwischenversorger bedienen. Dies bedeutet bei einem Set mit 2 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens. Bei 4 oder 6 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit mit 2 Meter oder 4 Meter Zwischenversorgereinheiten. Falls Sie mehr als 6 Meter benötigen, müssen Sie ein (oder mehrere) weitere Sets bestellen.Die Befestigung dieser Lichtrahmen werden mittels (beiliegenden) Magneten vorgenommen. Magnete werden an die Wand geklebt, welche den Lichtrahmen mit Leichtigkeit festhalten. So lassen Sich diese LED Lichtleistenrahmen für die NMC Wallstyl Serie spielend leicht wieder entfernen. LED Informationen: LED Strips: 3528-SMD, IP20, 9,6 Wat/m, 120 LED/m, warmes weiß,3000k+/-50K, 4-5lm, RA>80, nicht wasserfestNetzteil: 12V, 30WGenerell sind alle elektrischen Versorgungs-Anschlüsse für alle Lichtsysteme mit einem Anschlusswert 110V-250V Wechselstrom von einer entsprechend ausgebildeten Fachkraft vorzunehmen.Lieferumfang:Hauptversorger1x Hauptversorger-Einheit5x Magnete5x Stahlbandabschnitte1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm1x Erdungsverbindung Ader grün/gelb 10cm1x 230 Volt Anschlusskabel mit Buchse 40cmZwischenversorger1x Zwischenversorger Einheit5x Magnete5x Stahlbandabschnitte1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm1x 12 Volt 3A Verlängerung weiß 210cm1x 12 Volt 3A Verlängerung schwarz 210cm1x 12 Volt 3A Adapter mit Buchse weiß u. Stecker schwarz1x 12 Volt 3A 3er-Verteilerbuchse1x Brücken-Erdungskabel 11,5 cm1 x 230V Verlängerungskabel schwarz, 330cm1x Erdungsverbindungsader grün/gelb, 10c Weitere Informationen und Montageanleitung:Vorbereitung:Länge der Wände zur Bestimmung der Anzahl benötigter Master- und Slave- Einheiten ausmessen (siehe Elektrischer Anschluss). Beschaffenheit der Wände auf Geradheit und Untergrund prüfen. Die reversible magnetische Anbringung funktioniert optimal bei geraden Wänden. Bei ungeraden Wänden kann eine zusätzliche mechanische Befestigung nötig sein. Als Untergrund geeignet sind: tapezierte, unbeschichtete und gestrichene Putzflächen. Die Flächen müssen sauber, trocken, staubfrei, fettfrei und eben sein (gegebenenfalls anschleifen und reinigen). Höhe der Sockelleiste an der Wand mit Bleistift anzeichnen.Elektrischer Anschluss (Master / Slave - System):Die Wallstyl® Sockelleisten Leuchte verfügt über zwei verschiedene Grundeinheiten.1. Master Einheit mit zwei integrierten Transformatoren (Art.nr. 5412938974288) 2. Slave Einheit ohne Transformatoren (Art.nr. 5412938974295) Je nach Streckenlänge ist die richtige Auswahl der Anzahl an Master- und Slave- Einheiten zu treffen:• Strecken von 1-2 Meter: werden von einer einzelne Master Einheit versorgt• Strecken von 2 - 4 Meter: 1x Master + 1x Slave• Strecken von 4 - 6 Meter: 1x Master + 2x Salve• Strecken > 6 Meter: benötigten für weitere Meter die gleichen einander folgenden Einheiten: Master-Slave-Slave Jede Master-Einheit kann zusätzlich zwei weitere Slave- Einheiten versorgen. Dazu stehen aus der Master-Einheit zwei Anschluss-Möglichkeiten ausgehend von den beiden Transformatoren zur Verfügung. Grundsätzlich ermöglicht jeweils jedes Netzteil des Masters die Versorgung von max. 3 Metern LED- Leiste, bzw. 30 Watt.Erdung:Zwischen allen Profilelementen innerhalb der Strecken sind die Erdungs-Anschlüsse elektrisch leitend mittels dem mitgeliefertem Erdungskabeln zu verbinden. An der Stromquelle sollte das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbunden werden.Anschluss der Stromquelle:Die Master-Einheit wird im Verlauf der Installation mit Hilfe von zugelassenen Anschlussklemmen (nicht im Lieferumfang) und der vorinstallierten Buchse (konfektioniert mit Anschlusskabel) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden. Deshalb sollte diese in unmittelbarer Nähe des Stromkabels installiert werden um das spätere Verbinden zu erleichtern.Anschluss 2-4 Meter: Ausgehend vom Master die weiße Buchse mit dem weißen Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slaves) verbinden und mit dem einzelnen Ende des Dreifachsteckers (im Zubehör des Slaves) zusammenstecken. Das Kabel dabei vorsichtig durch die Klammern vorbeiführen. Achtung: Die Klammern können scharfe Kanten aufweisen: Verletzungsgefahr.Der Dreifachstecker wird anschließend mit den zwei freien weißen Steckern des Slaves verbunden. Die Master-Einheit wird durch die vorinstallierte Buchse und dem Anschlusskabel (im Zubehör Master) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden.Das Anschlusskabel sollten flexibel integriert werden, um genügend Platz für die Magnet-Verbinder zu gewährleisten (siehe Wandbefestigung). Das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbinden.Anschluss 4-6 Meter: Wie unter Anschluss 2-4 Meter mit Ausnahme des Anschlusses der Master-Einheit an die Stromquelle den Schritten folgen. An den freien Platz des Dreifachsteckers (verbunden mit dem ersten Slave) ein weiteres weißes Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slave) stecken.Das weiße Verlängerungskabel durch die Klammern an den zweiten Slave heranführen und mit einem der freien weißen Stecker verbinden. Anschließend die schwarze Buchse der Master-Einheit mit zwei miteinander verbundenen schwarzen Verlängerungskabeln (210 cm, im Zubehör bei jedem Slave) verbinden und dieses durch die Klammern der beiden Slave-Einheiten führen. An das Ende der beiden Verlängerungskabel das Adapter-Kabel (Zubehör Slave) anschließen und dieses mit dem zweiten freien Stecker der zweiten Slave verbinden. Abschließend den Master mit der Stromquelle verbinden (siehe letzer Schritte Anschluss 2-4 Meter).Ab 6 Meter bis max. 198 Meter (an jeweils eine Stromquelle) : Bei zusammenhängenden Strecken über sechs laufende Meter können weitere Master-Einheiten innerhalb der zurückzulegenden Strecke entweder an eine separate Stromversorgung angeschlossen werden, oder bis max. 28 Master Einheiten durch Netzkabel Verlängerungen (Zubehör Slaves) an ein und dieselbe Stromversorgung angeschlossen werden. Beim Anschluss die Klammer kurz anheben und den Netzstecker darunter durchführen. Die Netzkabelverlängerung wird dabei jeweils vom ersten Master ausgehend innerhalb der Klammern durch die Slaves bis zum nächsten Master geführt und angeschlossen. Durch die mitgelieferten Kupplungen können dadurch verschiedenen Anschlussvarianten erfolgen, um eine bestmögliche Ergiebigkeit der Längen zu ermöglichen. Achtung Durch das mitgelieferte Zubehör kann es zu Verwechslungen dieser Farbcodierung kommen, daher jede einzelne Strecke vor deren Anschluss unbedingt sorgfältig prüfen. Ein dauerhafter Fehleranschluss kann zur Zerstörung der Transformatoren führen und ist ein Ausschluss für Garantie und Gewährleistung. Zwingend erforderlich ist die Kontrolle jeder Strecke und Einheit das die vorgegebenen Anschlusswerte nicht überschritten werden.Zurechtschneiden von LED-FussleistenDie LED-Fußleisten können mit einer für Aluminium zugelassenen Säge mit entsprechendem Sägeblatt gekürzt werden. Alternativ können Puksägen verwendet werden. Zum eigentlichen Maß die folgende Schneidestelle auf dem LED-Streifen (durch Schere markiert) bestimmen und dort mit der Säge das Profil schneiden. Nach dem Kürzen durchtrennte LED Strip vorsichtig mit einem flachen Schraubenzieher vom Untergrund bis zu 1 cm ablösen und vorsichtig hoch biegen. Anschließend das Profil auf das eigentliche Maß sägen und eventuell entgraten.Das Ende des LED-Strips mit einem isolierenden Klebeband vor Kurzschluss am Untergrund schützen und unter das Profil herumbiegen. Prüfen Sie, dass das Isolierband keinen Schattenwurf des Lichts herstellen.Hinweis:An den Schnittstellen können durch die nicht Einhaltung der LED Trennmasse (drei LED in einer Gruppe ergeben die gezeichneten Trennmasse) Dunkelstellen auftreten. Diese können durch Kalkulation entsprechender Trennabschnitte so reduziert werden, dass keine Dunkelstellen entstehen oder weniger auffälligen Abschnitten aufkommen (z.B. am Profilende). Master Einheiten sind max. bis zu einer Länge von einem Meter kürzungsfähig. Dabei ist die Länge, welche die Transformatoren enthält, stets zu verwenden. Slave Einheiten können beliebig gekürzt werden. Beim Kürzen der Einheiten unbedingt darauf achten, dass die Anschlüsse der Slave Einheiten mittig angeordnet sind, da nur über diese die Versorgung der LED stattfinden kann.

Anbieter: Profitapeten
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Sofatisch handgearbeitet Aluminium

\" - Couchtisch Silber - Beistelltisch Aluminium - Wohnzimmertisch Orientalischer Stil - Sofatisch Breite: 75 - Couch-tisch Höhe: 31 - Wohnzimmer tisch Tiefe: 76 - Beistelltischchen Ausergewöhnliches Design - Designer tisch Runde Tischform -

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
MAGAZIN-LIGHT-B Aluminium-Stele mit Beleuchtung...
Topseller
1.236,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Maße Breite: 110cm Tiefe: 40cm Höhe: 190cm Produktdaten frei stehende Aluminiumstele mit blauer Beleuchtung flexible Anwendungsmöglichkeiten: als beleuchtetes Licht- und Hinweisobjekt, Firmenschild sowie auch für Werbungen Aluminiumrahmen silber eloxiert 140x15mm Integrierte LED-Beleuchtung 324 LED-Leuchten Leistung: 60 Watt Lichtstrom: 7.200lm Farbtemperatur: 5.000K, neutralweiß 2 Stk. Metallfußplatten aus Stahl, 400x400x8mm, silber metallic Lieferzustand: vormontiert Verpackung: Folie/Karton

Anbieter: trendline-shop
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Fußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1)
216,70 € *
ggf. zzgl. Versand

LED Fußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) aus schlagfestem, wasserbeständigem Kunststoff mit LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium für NMC FußbodenleistenDie Montagefertige Fußbodenleiste „Utrecht“ (NMC WALLSTYL® - FB1) ist eine 60 mm hohe und 13 mm breite Fußleiste aus HDPS Integralschaum. Die Fußbodenleiste „Utrecht“ ist weiß lackiert, sie kann in Ihrer gewünschten Farbe übergestrichen werden. Eine hohe Oberflächenhärte zeichnet diese Fußbodenleiste aus. Sie können diese Fußbodenleiste schneiden, kleben und mit Nägeln befestigen. Sie ist zum Verkleiden der Wand-Boden-Übergänge gedacht.Die Fußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) gehört zur WALLSTYL® - Dekorserie des Herstellers NMC und ist umweltfreundlich aus hochwertigem Polystyrol (Styropor) hergestellt.Hier finden Sie mehr Informationen über NMCFür die Montage der Styroporfußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) benötigen Sie etwa 40 - 60 ml Systemkleber je Meter Fußbodenleiste, dies entspricht etwa einer Reichweite von 6 - 8 m Fußbodenleiste je 310 ml Kartusche.Wir bieten Ihnen einen speziellen Lichtrahmen zu dieser Leiste aus unserem NMC Kunststoffsockelleisten Programm (WALLSTYL). Der Aluminiumrahmen mit eingebautem LED System ist speziell für die Verwendung von NMC Wallstyl Kunststoff Sockelleisten konzipiert worden. Weitere Kunfstoffsockelleisten in Verbindung mit dem LED Lichtrahmen finden Sie hier: FB1FD2FD11FD21FL2FL9FB2FD3FD15FD22FL4FO1FD1FD7FD20FL1FL5FO2 Dieser Lichtrahmen aus Aluminium in Kombinationen mit der Fußleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) von Hersteller NMC verspricht hohe Qualität und formschönes Design. Die eingebauten LEDs strahlen nach oben ab und beleuchten so angenehmen Ihre Wand für einen ganz besonderen Bodenabschluss.Sie können in diesem Set zwischen 2, 4 und 6 Metern wählen. Eine 2 Meter Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens kann bis zu 4 Meter Zwischenversorger bedienen. Dies bedeutet bei einem Set mit 2 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens. Bei 4 oder 6 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit mit 2 Meter oder 4 Meter Zwischenversorgereinheiten. Falls Sie mehr als 6 Meter benötigen, müssen Sie ein (oder mehrere) weitere Sets bestellen.Die Befestigung dieses Lichtrahmen werden mittels (beiliegenden) Magneten vorgenommen. Magnete werden an die Wandgeklebt, welche den Lichtrahmen mit Leichtigkeit festhalten. So lassen Sich diese LED Lichtleistenrahmen für die NMC Wallstyl Serie spielend leicht wieder entfernen. Die entsprechende Kunststofffußleiste wird anschließend in den Aluminiumrahmen eingeklebt.  LED Informationen: LED Strips: 3528-SMD, IP20, 9,6 Wat/m, 120 LED/m, warmes weiß,3000k+/-50K, 4-5lm, RA>80, nicht wasserfestNetzteil: 12V, 30WGenerell sind alle elektrischen Versorgungs-Anschlüsse für alle Lichtsysteme mit einem Anschlusswert 110V-250V Wechselstrom von einer entsprechend ausgebildeten Fachkraft vorzunehmen.Lieferumfang:Die Kunststoff Sockelleiste Fußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1)Hauptversorger1x Hauptversorger-Einheit5x Magnete5x Stahlbandabschnitte1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm1x Erdungsverbindung Ader grün/gelb 10cm1x 230 Volt Anschlusskabel mit Buchse 40cmevtl. Zwischenversorger (je nach Set)1x Zwischenversorger Einheit5x Magnete5x Stahlbandabschnitte1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm1x 12 Volt 3A Verlängerung weiß 210cm1x 12 Volt 3A Verlängerung schwarz 210cm1x 12 Volt 3A Adapter mit Buchse weiß u. Stecker schwarz1x 12 Volt 3A 3er-Verteilerbuchse1x Brücken-Erdungskabel 11,5 cm1 x 230V Verlängerungskabel schwarz, 330cm1x Erdungsverbindungsader grün/gelb, 10c Weitere Informationen und Montageanleitung:Vorbereitung:Länge der Wände zur Bestimmung der Anzahl benötigter Master- und Slave- Einheiten ausmessen (siehe Elektrischer Anschluss). Beschaffenheit der Wände auf Geradheit und Untergrund prüfen. Die reversible magnetische Anbringung funktioniert optimal bei geraden Wänden. Bei ungeraden Wänden kann eine zusätzliche mechanische Befestigung nötig sein. Als Untergrund geeignet sind: tapezierte, unbeschichtete und gestrichene Putzflächen. Die Flächen müssen sauber, trocken, staubfrei, fettfrei und eben sein (gegebenenfalls anschleifen und reinigen). Höhe der Sockelleiste an der Wand mit Bleistift anzeichnen.Elektrischer Anschluss (Master / Slave - System):Die Wallstyl® Sockelleisten Leuchte verfügt über zwei verschiedene Grundeinheiten.1. Master Einheit mit zwei integrierten Transformatoren (Art.nr. 5412938974288) 2. Slave Einheit ohne Transformatoren (Art.nr. 5412938974295) Je nach Streckenlänge ist die richtige Auswahl der Anzahl an Master- und Slave- Einheiten zu treffen:• Strecken von 1-2 Meter: werden von einer einzelne Master Einheit versorgt• Strecken von 2 - 4 Meter: 1x Master + 1x Slave• Strecken von 4 - 6 Meter: 1x Master + 2x Salve• Strecken > 6 Meter: benötigten für weitere Meter die gleichen einander folgenden Einheiten: Master-Slave-Slave Jede Master-Einheit kann zusätzlich zwei weitere Slave- Einheiten versorgen. Dazu stehen aus der Master-Einheit zwei Anschluss-Möglichkeiten ausgehend von den beiden Transformatoren zur Verfügung. Grundsätzlich ermöglicht jeweils jedes Netzteil des Masters die Versorgung von max. 3 Metern LED- Leiste, bzw. 30 Watt.Erdung:Zwischen allen Profilelementen innerhalb der Strecken sind die Erdungs-Anschlüsse elektrisch leitend mittels dem mitgeliefertem Erdungskabeln zu verbinden. An der Stromquelle sollte das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbunden werden.Anschluss der Stromquelle:Die Master-Einheit wird im Verlauf der Installation mit Hilfe von zugelassenen Anschlussklemmen (nicht im Lieferumfang) und der vorinstallierten Buchse (konfektioniert mit Anschlusskabel) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden. Deshalb sollte diese in unmittelbarer Nähe des Stromkabels installiert werden um das spätere Verbinden zu erleichtern.Anschluss 2-4 Meter: Ausgehend vom Master die weiße Buchse mit dem weißen Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slaves) verbinden und mit dem einzelnen Ende des Dreifachsteckers (im Zubehör des Slaves) zusammenstecken. Das Kabel dabei vorsichtig durch die Klammern vorbeiführen. Achtung: Die Klammern können scharfe Kanten aufweisen: Verletzungsgefahr.Der Dreifachstecker wird anschließend mit den zwei freien weißen Steckern des Slaves verbunden. Die Master-Einheit wird durch die vorinstallierte Buchse und dem Anschlusskabel (im Zubehör Master) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden.Das Anschlusskabel sollten flexibel integriert werden, um genügend Platz für die Magnet-Verbinder zu gewährleisten (siehe Wandbefestigung). Das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbinden.Anschluss 4-6 Meter: Wie unter Anschluss 2-4 Meter mit Ausnahme des Anschlusses der Master-Einheit an die Stromquelle den Schritten folgen. An den freien Platz des Dreifachsteckers (verbunden mit dem ersten Slave) ein weiteres weißes Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slave) stecken.Das weiße Verlängerungskabel durch die Klammern an den zweiten Slave heranführen und mit einem der freien weißen Stecker verbinden. Anschließend die schwarze Buchse der Master-Einheit mit zwei miteinander verbundenen schwarzen Verlängerungskabeln (210 cm, im Zubehör bei jedem Slave) verbinden und dieses durch die Klammern der beiden Slave-Einheiten führen. An das Ende der beiden Verlängerungskabel das Adapter-Kabel (Zubehör Slave) anschließen und dieses mit dem zweiten freien Stecker der zweiten Slave verbinden. Abschließend den Master mit der Stromquelle verbinden (siehe letzer Schritte Anschluss 2-4 Meter).Ab 6 Meter bis max. 198 Meter (an jeweils eine Stromquelle) : Bei zusammenhängenden Strecken über sechs laufende Meter können weitere Master-Einheiten innerhalb der zurückzulegenden Strecke entweder an eine separate Stromversorgung angeschlossen werden, oder bis max. 28 Master Einheiten durch Netzkabel Verlängerungen (Zubehör Slaves) an ein und dieselbe Stromversorgung angeschlossen werden. Beim Anschluss die Klammer kurz anheben und den Netzstecker darunter durchführen. Die Netzkabelverlängerung wird dabei jeweils vom ersten Master ausgehend innerhalb der Klammern durch die Slaves bis zum nächsten Master geführt und angeschlossen. Durch die mitgelieferten Kupplungen können dadurch verschiedenen Anschlussvarianten erfolgen, um eine bestmögliche Ergiebigkeit der Längen zu ermöglichen. Achtung Durch das mitgelieferte Zubehör kann es zu Verwechslungen dieser Farbcodierung kommen, daher jede einzelne Strecke vor deren Anschluss unbedingt sorgfältig prüfen. Ein dauerhafter Fehleranschluss kann zur Zerstörung der Transformatoren führen und ist ein Ausschluss für Garantie und Gewährleistung. Zwingend erforderlich ist die Kontrolle jeder Strecke und Einheit das die vorgegebenen Anschlusswerte nicht überschritten werden.Zurechtschneiden von LED-FussleistenDie LED-Fußleisten können mit einer für Aluminium zugelassenen Säge mit entsprechendem Sägeblatt gekürzt werden. Alternativ können Puksägen verwendet werden. Zum eigentlichen Maß die folgende Schneidestelle auf dem LED-Streifen (durch Schere markiert) bestimmen und dort mit der Säge das Profil schneiden. Nach dem Kürzen durchtrennte LED Strip vorsichtig mit einem flachen Schraubenzieher vom Untergrund bis zu 1 cm ablösen und vorsichtig hoch biegen. Anschließend das Profil auf das eigentliche Maß sägen und eventuell entgraten.Das Ende des LED-Strips mit einem isolierenden Klebeband vor Kurzschluss am Untergrund schützen und unter das Profil herumbiegen. Prüfen Sie, dass das Isolierband keinen Schattenwurf des Lichts herstellen.Hinweis:An den Schnittstellen können durch die nicht Einhaltung der LED Trennmasse (drei LED in einer Gruppe ergeben die gezeichneten Trennmasse) Dunkelstellen auftreten. Diese können durch Kalkulation entsprechender Trennabschnitte so reduziert werden, dass keine Dunkelstellen entstehen oder weniger auffälligen Abschnitten aufkommen (z.B. am Profilende). Master Einheiten sind max. bis zu einer Länge von einem Meter kürzungsfähig. Dabei ist die Länge, welche die Transformatoren enthält, stets zu verwenden. Slave Einheiten können beliebig gekürzt werden. Beim Kürzen der Einheiten unbedingt darauf achten, dass die Anschlüsse der Slave Einheiten mittig angeordnet sind, da nur über diese die Versorgung der LED stattfinden kann.

Anbieter: Profitapeten
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
vidaXL Fotostudio-Set mit Aufnahmetisch, Lichte...
Top-Produkt
159,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Fotostudiokit besteht aus einem Aufnahmetisch, Softboxlichtern und Hintergründen. Das Set ist ideal für die Fotografie im Studio oder vor Ort. Die 3 Fotografieleuchten sind ideale Lichtquellen für ein kreatives Foto- oder Videoshooting. Durch das Benutzen der Softboxen werden starke Schatten verhindert. Die Höhe der Lichtständer kann zwischen 78 und 210 cm angepasst werden. Das gesamte Beleuchtungskit leuchtet kontinuierlich und nicht in einer Serie von Blitzen. Das ganze Beleuchtungskit passt in die mitgelieferte Tragetasche. Der mitgelieferte Fotoaufnahmetisch ist ideal für die kleine bis mittelgroße Produktfotografie und wird ein perfekter Partner für das Beleuchtungskit sein. Er verfügt über einen großen weißen Hintergrund mit 61 cm Breite und 110 cm Länge, um Schlagschatten zu reduzieren. Dieser Aufnahmetisch verfügt über einen stabilen Stahlrahmen und kann bei Nichtgebrauch platzsparend zusammengeklappt werden. Das Hintergrundkit enthält 5 Hintergründe und einen zusammenklappbaren, verstellbaren Rahmen, der in die praktische Tragetasche für Aufnahmen vor Ort gepackt werden kann. Das Rahmensystem hat eine maximale Breite von 300 cm und kann mit einem unserer 5 mitgelieferten Hintergründe in verschiedenen Farben kombiniert werden. Das flexible Hintergrundsystem ist einfach einzurichten und kann für Porträts, Werbefotografie oder Produktfotografie verwendet werden. Fotoaufnahmetisch: Material: Kunststofflaken + Stahlrahmen Rahmenmaße: 60 x 90 x 100 cm (B x T x H) Lakengröße: 61 x 110 cm (B x L) Zusammenklappbar Beleuchtungskit: Material: Stoff + Aluminiumrahmen Softboxgröße: 40 x 40 cm (B x L) Höhe des Dreibeinstativs: 78 - 210 cm (höhenverstellbar) Kabellänge: 2,9 m Stromversorgung: 220 V, 50-60 Hz Leistung (jeweils): 45 W (Effektive Leistung entspricht 150 W) Farbtemperatur: 5600 Kelvin Lampenfassung: E27 Hintergrund-Set: Material: Stoffhintergründe + Stahlrahmen Höhe des Dreibeinstativs: 75 - 210 cm (verstellbar) Breite der Querstange: 155 - 300 cm (in der Breite verstellbar) Hintergrundgröße: 1,6 x 3 m (B x L) Lieferung beinhaltet: 5 x Hintergrund (Grün/Schwarz/Weiß/Grau/Blau) 2 x Stative für Hintergrund-Aufhängung 2 x Querstangen für Hintergrund-Aufhängung 3 x Glühbirne 3 x Softbox 2 x Lichtständer 1 x Galgenstativ mit Sandsack 2 x Tragetasche Material: Polyester: 100%

Anbieter: vidaXL.de
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium f...
206,80 € *
ggf. zzgl. Versand

LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium für NMC Fußbodenleisten (NMC WALLSTYL®) Wir bieten Ihnen einen speziellen Lichtrahmen zu ausgewählten Leisten aus unserem NMC Sockelleisten Programm (WALLSTYL). Der Aluminiumrahmen mit eingebautem LED System ist speziell für die Verwendung von NMC Wallstyl Kunststoff Sockelleisten konzipiert worden. Dieser LED Lichtrahmen ist speziell für folgende NMC Kunststoffleisten aus der Serie Wallstyl gedacht:   FB1 FD2 FD11 FD21 FL2 FL9 FB2 FD3 FD15 FD22 FL4 FO1 FD1 FD7 FD20 FL1 FL5 FO2   Dieser Lichtrahmen aus Aluminium von Hersteller NMC verspricht hohe Qualität und formschönes Design. Die eingebauten LEDs strahlen nach oben ab und beleuchten so angenehmen Ihre Wand für einen ganz besonderen Bodenabschluss. Sie können in diesem Set zwischen 2, 4 und 6 Metern wählen. Eine 2 Meter Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens kann bis zu 4 Meter Zwischenversorger bedienen. Dies bedeutet bei einem Set mit 2 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens. Bei 4 oder 6 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit mit 2 Meter oder 4 Meter Zwischenversorgereinheiten. Falls Sie mehr als 6 Meter benötigen, müssen Sie ein (oder mehrere) weitere Sets bestellen. Die Befestigung dieser Lichtrahmen werden mittels (beiliegenden) Magneten vorgenommen. Magnete werden an die Wand geklebt, welche den Lichtrahmen mit Leichtigkeit festhalten. So lassen Sich diese LED Lichtleistenrahmen für die NMC Wallstyl Serie spielend leicht wieder entfernen.   LED Informationen: LED Strips: 3528-SMD, IP20, 9,6 Wat/m, 120 LED/m, warmes weiß, 3000k+/-50K, 4-5lm, RA>80, nicht wasserfest Netzteil: 12V, 30W Generell sind alle elektrischen Versorgungs-Anschlüsse für alle Lichtsysteme mit einem Anschlusswert 110V-250V Wechselstrom von einer entsprechend ausgebildeten Fachkraft vorzunehmen. Lieferumfang: Hauptversorger 1x Hauptversorger-Einheit 5x Magnete 5x Stahlbandabschnitte 1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm 1x Erdungsverbindung Ader grün/gelb 10cm 1x 230 Volt Anschlusskabel mit Buchse 40cm Zwischenversorger 1x Zwischenversorger Einheit 5x Magnete 5x Stahlbandabschnitte 1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm 1x 12 Volt 3A Verlängerung weiß 210cm 1x 12 Volt 3A Verlängerung schwarz 210cm 1x 12 Volt 3A Adapter mit Buchse weiß u. Stecker schwarz 1x 12 Volt 3A 3er-Verteilerbuchse 1x Brücken-Erdungskabel 11,5 cm 1 x 230V Verlängerungskabel schwarz, 330cm 1x Erdungsverbindungsader grün/gelb, 10c   Weitere Informationen und Montageanleitung: Vorbereitung: Länge der Wände zur Bestimmung der Anzahl benötigter Master- und Slave- Einheiten ausmessen (siehe Elektrischer Anschluss). Beschaffenheit der Wände auf Geradheit und Untergrund prüfen. Die reversible magnetische Anbringung funktioniert optimal bei geraden Wänden. Bei ungeraden Wänden kann eine zusätzliche mechanische Befestigung nötig sein. Als Untergrund geeignet sind: tapezierte, unbeschichtete und gestrichene Putzflächen. Die Flächen müssen sauber, trocken, staubfrei, fettfrei und eben sein (gegebenenfalls anschleifen und reinigen). Höhe der Sockelleiste an der Wand mit Bleistift anzeichnen. Elektrischer Anschluss (Master / Slave - System): Die Wallstyl® Sockelleisten Leuchte verfügt über zwei verschiedene Grundeinheiten.1. Master Einheit mit zwei integrierten Transformatoren (Art.nr. 5412938974288) 2. Slave Einheit ohne Transformatoren (Art.nr. 5412938974295) Je nach Streckenlänge ist die richtige Auswahl der Anzahl an Master- und Slave- Einheiten zu treffen: • Strecken von 1-2 Meter: werden von einer einzelne Master Einheit versorgt • Strecken von 2 - 4 Meter: 1x Master + 1x Slave • Strecken von 4 - 6 Meter: 1x Master + 2x Salve • Strecken > 6 Meter: benötigten für weitere Meter die gleichen einander folgenden Einheiten: Master-Slave-Slave Jede Master-Einheit kann zusätzlich zwei weitere Slave- Einheiten versorgen. Dazu stehen aus der Master-Einheit zwei Anschluss-Möglichkeiten ausgehend von den beiden Transformatoren zur Verfügung. Grundsätzlich ermöglicht jeweils jedes Netzteil des Masters die Versorgung von max. 3 Metern LED- Leiste, bzw. 30 Watt. Erdung: Zwischen allen Profilelementen innerhalb der Strecken sind die Erdungs-Anschlüsse elektrisch leitend mittels dem mitgeliefertem Erdungskabeln zu verbinden. An der Stromquelle sollte das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbunden werden. Anschluss der Stromquelle: Die Master-Einheit wird im Verlauf der Installation mit Hilfe von zugelassenen Anschlussklemmen (nicht im Lieferumfang) und der vorinstallierten Buchse (konfektioniert mit Anschlusskabel) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden. Deshalb sollte diese in unmittelbarer Nähe des Stromkabels installiert werden um das spätere Verbinden zu erleichtern. Anschluss 2-4 Meter: Ausgehend vom Master die weiße Buchse mit dem weißen Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slaves) verbinden und mit dem einzelnen Ende des Dreifachsteckers (im Zubehör des Slaves) zusammenstecken. Das Kabel dabei vorsichtig durch die Klammern vorbeiführen. Achtung: Die Klammern können scharfe Kanten aufweisen: Verletzungsgefahr. Der Dreifachstecker wird anschließend mit den zwei freien weißen Steckern des Slaves verbunden. Die Master-Einheit wird durch die vorinstallierte Buchse und dem Anschlusskabel (im Zubehör Master) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden. Das Anschlusskabel sollten flexibel integriert werden, um genügend Platz für die Magnet-Verbinder zu gewährleisten (siehe Wandbefestigung). Das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbinden. Anschluss 4-6 Meter: Wie unter Anschluss 2-4 Meter mit Ausnahme des Anschlusses der Master-Einheit an die Stromquelle den Schritten folgen. An den freien Platz des Dreifachsteckers (verbunden mit dem ersten Slave) ein weiteres weißes Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slave) stecken. Das weiße Verlängerungskabel durch die Klammern an den zweiten Slave heranführen und mit einem der freien weißen Stecker verbinden.  Anschließend die schwarze Buchse der Master-Einheit mit zwei miteinander verbundenen schwarzen Verlängerungskabeln (210 cm, im Zubehör bei jedem Slave) verbinden und dieses durch die Klammern der beiden Slave-Einheiten führen. An das Ende der beiden Verlängerungskabel das Adapter-Kabel (Zubehör Slave) anschließen und dieses mit dem zweiten freien Stecker der zweiten Slave verbinden. Abschließend den Master mit der Stromquelle verbinden (siehe letzer Schritte Anschluss 2-4 Meter). Ab 6 Meter bis max. 198 Meter (an jeweils eine Stromquelle) : Bei zusammenhängenden Strecken über sechs laufende Meter können weitere Master-Einheiten innerhalb der zurückzulegenden Strecke entweder an eine separate Stromversorgung angeschlossen werden, oder bis max. 28 Master Einheiten durch Netzkabel Verlängerungen (Zubehör Slaves) an ein und dieselbe Stromversorgung angeschlossen werden. Beim Anschluss die Klammer kurz anheben und den Netzstecker darunter durchführen. Die Netzkabelverlängerung wird dabei jeweils vom ersten Master ausgehend innerhalb der Klammern durch die Slaves bis zum nächsten Master geführt und angeschlossen. Durch die mitgelieferten Kupplungen können dadurch verschiedenen Anschlussvarianten erfolgen, um eine bestmögliche Ergiebigkeit der Längen zu ermöglichen. Achtung Durch das mitgelieferte Zubehör kann es zu Verwechslungen dieser Farbcodierung kommen, daher jede einzelne Strecke vor deren Anschluss unbedingt sorgfältig prüfen. Ein dauerhafter Fehleranschluss kann zur Zerstörung der Transformatoren führen und ist ein Ausschluss für Garantie und Gewährleistung. Zwingend erforderlich ist die Kontrolle jeder Strecke und Einheit das die vorgegebenen Anschlusswerte nicht überschritten werden. Zurechtschneiden von LED-Fussleisten Die LED-Fußleisten können mit einer für Aluminium zugelassenen Säge mit entsprechendem Sägeblatt gekürzt werden. Alternativ können Puksägen verwendet werden. Zum eigentlichen Maß die folgende Schneidestelle auf dem LED-Streifen (durch Schere markiert) bestimmen und dort mit der Säge das Profil schneiden. Nach dem Kürzen durchtrennte LED Strip vorsichtig mit einem flachen Schraubenzieher vom Untergrund bis zu 1 cm ablösen und vorsichtig hoch biegen. Anschließend das Profil auf das eigentliche Maß sägen und eventuell entgraten. Das Ende des LED-Strips mit einem isolierenden Klebeband vor Kurzschluss am Untergrund schützen und unter das Profil herumbiegen. Prüfen Sie, dass das Isolierband keinen Schattenwurf des Lichts herstellen. Hinweis: An den Schnittstellen können durch die nicht Einhaltung der LED Trennmasse (drei LED in einer Gruppe ergeben die gezeichneten Trennmasse) Dunkelstellen auftreten. Diese können durch Kalkulation entsprechender Trennabschnitte so reduziert werden, dass keine Dunkelstellen entstehen oder weniger auffälligen Abschnitten aufkommen (z.B. am Profilende). Master Einheiten sind max. bis zu einer Länge von einem Meter kürzungsfähig. Dabei ist die Länge, welche die Transformatoren enthält, stets zu verwenden. Slave Einheiten können beliebig gekürzt werden. Beim Kürzen der Einheiten unbedingt darauf achten, dass die Anschlüsse der Slave Einheiten mittig angeordnet sind, da nur über diese die Versorgung der LED stattfinden kann.

Anbieter: Profistuck
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
BECHLE Elektromobil »Reise«, mit Licht, 6 km/h,...
Top-Produkt
2.599,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Farbe: blau , Sattel: Komfortsitz mit Armlehne , Geschwindigkeitsanzeige: Nein , Ladezustandsanzeige: Ja , Reichweite: bis zu 20 km, Bereifung: 235 x 75 mm luftlos , Felgen: Aluminium , Bremse vorne: automatische Magnetbremse , Bremse hinten: automatische Magnetbremse , Beleuchtung vorne: ja , Beleuchtung hinten: ja , Dynamo: nein / Stroversorgung über Akku , Schutzbleche: Kunststoff , Besonderheiten: Mindestalter 15 Jahre (§ 10 FeV); Es wird kein Führerschein benötigt; Keine Helmpflicht , Versicherungs- und Kennzeichenpflicht: Nein , Material Material Rahmen: Stahl , Technische Daten Motor: Hinterradmotor , Motorleistung: 400 W, Höchstgeschwindigkeit: 6 km/h, Zulässiges Gesamtgewicht: 191 kg, Akku-Merkmale Akkutechnologie: Trockenbatterien , Akkuleistung: 24 V, Akku-Kapazität (Ah): 22 Ah, Ladezeit: 10 h, Maßangaben Gewicht: 60 kg, Bodenfreiheit: 7 cm, Länge Elektroscooter: 107 cm, Sitzhöhe (min.): 42,5 cm, Sitzhöhe (max.): 47,5 cm, Breite Trittfläche: 50 cm, Lieferumfang Lieferumfang: Inkl. Akku und Ladegerät , Hinweise weitere Infos: Mit wenigen Handgriffen zerlegbar , Montage: Zu 85% fertig montiert. Die fahrfertige Endmontage ist von einer fachkundigen Person durchzuführen. , Artikelhinweis: Alle Angaben sind ca.- Angaben; Lieferzustand: ca. 80% Fahrfertig , StVZO-Zulassung: Ja , Herstellergarantie: 5 Jahre Ersatzteil-Versorgung (Rundum-Sorglos-Paket) ,

Anbieter: OTTO
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Fußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1)
216,70 € *
ggf. zzgl. Versand

LED Fußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) aus schlagfestem, wasserbeständigem Kunststoff mit LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium für NMC Fußbodenleisten Die Montagefertige Fußbodenleiste „Utrecht“ (NMC WALLSTYL® - FB1) ist eine 60 mm hohe und 13 mm breite Fußleiste aus HDPS Integralschaum. Die Fußbodenleiste „Utrecht“ ist weiß lackiert, sie kann in Ihrer gewünschten Farbe übergestrichen werden. Eine hohe Oberflächenhärte zeichnet diese Fußbodenleiste aus. Sie können diese Fußbodenleiste schneiden, kleben und mit Nägeln befestigen. Sie ist zum Verkleiden der Wand-Boden-Übergänge gedacht. Die Fußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) gehört zur WALLSTYL® - Dekorserie des Herstellers NMC und ist umweltfreundlich aus hochwertigem Polystyrol (Styropor) hergestellt. Hier finden Sie mehr Informationen über NMC Für die Montage der Styroporfußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) benötigen Sie etwa 40 - 60 ml Systemkleber je Meter Fußbodenleiste, dies entspricht etwa einer Reichweite von 6 - 8 m Fußbodenleiste je 310 ml Kartusche. Wir bieten Ihnen einen speziellen Lichtrahmen zu dieser Leiste aus unserem NMC Kunststoffsockelleisten Programm (WALLSTYL). Der Aluminiumrahmen mit eingebautem LED System ist speziell für die Verwendung von NMC Wallstyl Kunststoff Sockelleisten konzipiert worden. Weitere Kunfstoffsockelleisten in Verbindung mit dem LED Lichtrahmen finden Sie hier:   FB1 FD2 FD11 FD21 FL2 FL9 FB2 FD3 FD15 FD22 FL4 FO1 FD1 FD7 FD20 FL1 FL5 FO2   Dieser Lichtrahmen aus Aluminium in Kombinationen mit der Fußleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) von Hersteller NMC verspricht hohe Qualität und formschönes Design. Die eingebauten LEDs strahlen nach oben ab und beleuchten so angenehmen Ihre Wand für einen ganz besonderen Bodenabschluss. Sie können in diesem Set zwischen 2, 4 und 6 Metern wählen. Eine 2 Meter Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens kann bis zu 4 Meter Zwischenversorger bedienen. Dies bedeutet bei einem Set mit 2 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens. Bei 4 oder 6 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit mit 2 Meter oder 4 Meter Zwischenversorgereinheiten. Falls Sie mehr als 6 Meter benötigen, müssen Sie ein (oder mehrere) weitere Sets bestellen. Die Befestigung dieses Lichtrahmen werden mittels (beiliegenden) Magneten vorgenommen. Magnete werden an die Wandgeklebt, welche den Lichtrahmen mit Leichtigkeit festhalten. So lassen Sich diese LED Lichtleistenrahmen für die NMC Wallstyl Serie spielend leicht wieder entfernen. Die entsprechende Kunststofffußleiste wird anschließend in den Aluminiumrahmen eingeklebt.    LED Informationen: LED Strips: 3528-SMD, IP20, 9,6 Wat/m, 120 LED/m, warmes weiß, 3000k+/-50K, 4-5lm, RA>80, nicht wasserfest Netzteil: 12V, 30W Generell sind alle elektrischen Versorgungs-Anschlüsse für alle Lichtsysteme mit einem Anschlusswert 110V-250V Wechselstrom von einer entsprechend ausgebildeten Fachkraft vorzunehmen. Lieferumfang: Die Kunststoff Sockelleiste Fußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) Hauptversorger 1x Hauptversorger-Einheit 5x Magnete 5x Stahlbandabschnitte 1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm 1x Erdungsverbindung Ader grün/gelb 10cm 1x 230 Volt Anschlusskabel mit Buchse 40cm evtl. Zwischenversorger (je nach Set) 1x Zwischenversorger Einheit 5x Magnete 5x Stahlbandabschnitte 1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm 1x 12 Volt 3A Verlängerung weiß 210cm 1x 12 Volt 3A Verlängerung schwarz 210cm 1x 12 Volt 3A Adapter mit Buchse weiß u. Stecker schwarz 1x 12 Volt 3A 3er-Verteilerbuchse 1x Brücken-Erdungskabel 11,5 cm 1 x 230V Verlängerungskabel schwarz, 330cm 1x Erdungsverbindungsader grün/gelb, 10c   Weitere Informationen und Montageanleitung: Vorbereitung: Länge der Wände zur Bestimmung der Anzahl benötigter Master- und Slave- Einheiten ausmessen (siehe Elektrischer Anschluss). Beschaffenheit der Wände auf Geradheit und Untergrund prüfen. Die reversible magnetische Anbringung funktioniert optimal bei geraden Wänden. Bei ungeraden Wänden kann eine zusätzliche mechanische Befestigung nötig sein. Als Untergrund geeignet sind: tapezierte, unbeschichtete und gestrichene Putzflächen. Die Flächen müssen sauber, trocken, staubfrei, fettfrei und eben sein (gegebenenfalls anschleifen und reinigen). Höhe der Sockelleiste an der Wand mit Bleistift anzeichnen. Elektrischer Anschluss (Master / Slave - System): Die Wallstyl® Sockelleisten Leuchte verfügt über zwei verschiedene Grundeinheiten.1. Master Einheit mit zwei integrierten Transformatoren (Art.nr. 5412938974288) 2. Slave Einheit ohne Transformatoren (Art.nr. 5412938974295) Je nach Streckenlänge ist die richtige Auswahl der Anzahl an Master- und Slave- Einheiten zu treffen: • Strecken von 1-2 Meter: werden von einer einzelne Master Einheit versorgt • Strecken von 2 - 4 Meter: 1x Master + 1x Slave • Strecken von 4 - 6 Meter: 1x Master + 2x Salve • Strecken > 6 Meter: benötigten für weitere Meter die gleichen einander folgenden Einheiten: Master-Slave-Slave Jede Master-Einheit kann zusätzlich zwei weitere Slave- Einheiten versorgen. Dazu stehen aus der Master-Einheit zwei Anschluss-Möglichkeiten ausgehend von den beiden Transformatoren zur Verfügung. Grundsätzlich ermöglicht jeweils jedes Netzteil des Masters die Versorgung von max. 3 Metern LED- Leiste, bzw. 30 Watt. Erdung: Zwischen allen Profilelementen innerhalb der Strecken sind die Erdungs-Anschlüsse elektrisch leitend mittels dem mitgeliefertem Erdungskabeln zu verbinden. An der Stromquelle sollte das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbunden werden. Anschluss der Stromquelle: Die Master-Einheit wird im Verlauf der Installation mit Hilfe von zugelassenen Anschlussklemmen (nicht im Lieferumfang) und der vorinstallierten Buchse (konfektioniert mit Anschlusskabel) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden. Deshalb sollte diese in unmittelbarer Nähe des Stromkabels installiert werden um das spätere Verbinden zu erleichtern. Anschluss 2-4 Meter: Ausgehend vom Master die weiße Buchse mit dem weißen Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slaves) verbinden und mit dem einzelnen Ende des Dreifachsteckers (im Zubehör des Slaves) zusammenstecken. Das Kabel dabei vorsichtig durch die Klammern vorbeiführen. Achtung: Die Klammern können scharfe Kanten aufweisen: Verletzungsgefahr. Der Dreifachstecker wird anschließend mit den zwei freien weißen Steckern des Slaves verbunden. Die Master-Einheit wird durch die vorinstallierte Buchse und dem Anschlusskabel (im Zubehör Master) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden. Das Anschlusskabel sollten flexibel integriert werden, um genügend Platz für die Magnet-Verbinder zu gewährleisten (siehe Wandbefestigung). Das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbinden. Anschluss 4-6 Meter: Wie unter Anschluss 2-4 Meter mit Ausnahme des Anschlusses der Master-Einheit an die Stromquelle den Schritten folgen. An den freien Platz des Dreifachsteckers (verbunden mit dem ersten Slave) ein weiteres weißes Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slave) stecken. Das weiße Verlängerungskabel durch die Klammern an den zweiten Slave heranführen und mit einem der freien weißen Stecker verbinden.  Anschließend die schwarze Buchse der Master-Einheit mit zwei miteinander verbundenen schwarzen Verlängerungskabeln (210 cm, im Zubehör bei jedem Slave) verbinden und dieses durch die Klammern der beiden Slave-Einheiten führen. An das Ende der beiden Verlängerungskabel das Adapter-Kabel (Zubehör Slave) anschließen und dieses mit dem zweiten freien Stecker der zweiten Slave verbinden. Abschließend den Master mit der Stromquelle verbinden (siehe letzer Schritte Anschluss 2-4 Meter). Ab 6 Meter bis max. 198 Meter (an jeweils eine Stromquelle) : Bei zusammenhängenden Strecken über sechs laufende Meter können weitere Master-Einheiten innerhalb der zurückzulegenden Strecke entweder an eine separate Stromversorgung angeschlossen werden, oder bis max. 28 Master Einheiten durch Netzkabel Verlängerungen (Zubehör Slaves) an ein und dieselbe Stromversorgung angeschlossen werden. Beim Anschluss die Klammer kurz anheben und den Netzstecker darunter durchführen. Die Netzkabelverlängerung wird dabei jeweils vom ersten Master ausgehend innerhalb der Klammern durch die Slaves bis zum nächsten Master geführt und angeschlossen. Durch die mitgelieferten Kupplungen können dadurch verschiedenen Anschlussvarianten erfolgen, um eine bestmögliche Ergiebigkeit der Längen zu ermöglichen. Achtung Durch das mitgelieferte Zubehör kann es zu Verwechslungen dieser Farbcodierung kommen, daher jede einzelne Strecke vor deren Anschluss unbedingt sorgfältig prüfen. Ein dauerhafter Fehleranschluss kann zur Zerstörung der Transformatoren führen und ist ein Ausschluss für Garantie und Gewährleistung. Zwingend erforderlich ist die Kontrolle jeder Strecke und Einheit das die vorgegebenen Anschlusswerte nicht überschritten werden. Zurechtschneiden von LED-Fussleisten Die LED-Fußleisten können mit einer für Aluminium zugelassenen Säge mit entsprechendem Sägeblatt gekürzt werden. Alternativ können Puksägen verwendet werden. Zum eigentlichen Maß die folgende Schneidestelle auf dem LED-Streifen (durch Schere markiert) bestimmen und dort mit der Säge das Profil schneiden. Nach dem Kürzen durchtrennte LED Strip vorsichtig mit einem flachen Schraubenzieher vom Untergrund bis zu 1 cm ablösen und vorsichtig hoch biegen. Anschließend das Profil auf das eigentliche Maß sägen und eventuell entgraten. Das Ende des LED-Strips mit einem isolierenden Klebeband vor Kurzschluss am Untergrund schützen und unter das Profil herumbiegen. Prüfen Sie, dass das Isolierband keinen Schattenwurf des Lichts herstellen. Hinweis: An den Schnittstellen können durch die nicht Einhaltung der LED Trennmasse (drei LED in einer Gruppe ergeben die gezeichneten Trennmasse) Dunkelstellen auftreten. Diese können durch Kalkulation entsprechender Trennabschnitte so reduziert werden, dass keine Dunkelstellen entstehen oder weniger auffälligen Abschnitten aufkommen (z.B. am Profilende). Master Einheiten sind max. bis zu einer Länge von einem Meter kürzungsfähig. Dabei ist die Länge, welche die Transformatoren enthält, stets zu verwenden. Slave Einheiten können beliebig gekürzt werden. Beim Kürzen der Einheiten unbedingt darauf achten, dass die Anschlüsse der Slave Einheiten mittig angeordnet sind, da nur über diese die Versorgung der LED stattfinden kann.

Anbieter: Profistuck
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Einbau-Leuchte Panel Einstellbare Lichtfarb...
Highlight
39,98 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Design und Materialausführung: Material: Aluminium, Kunststoff, Metall Farbe: Silber Technische Daten: Anschlussspannung: 230 V Leistungsaufnahme: 12 W Schutzklasse: II Schutzart: IP20 Dimmbar: Hausinstallation, Phasenabschnitt, Hausinstallation, Phasenanschnitt, Hausinstallation, Universal Daten zum Leuchtmittel: Lichttechnologie: LED Bauform: LED-Platine Lichtfarbe: Warmweiß Farbtemperatur: 3000 bis 6000 K Lichtstrom: 800 lm Farbwiedergabeindex (CRI): 80 Lebensdauer: 35000 h Schaltzyklen: 17500 Abstrahlwinkel: 116 Grad Zusatzfunktionen / Zubehör: Netzstecker: Nein Schalter: Ja Leuchtmittel: Ja, fest verbaut Verschiedenes: Einbaudurchmesser: 55 bis 125 mm Lichtfarbstufen: 3000K, 4000K, 6000K Metallring über magnetischen Rahmen aufsetzbar Artikelmaße und Gewicht: Höhe: 15 mm Durchmesser: 164 mm Einbaudurchmesser: 55 mm

Anbieter: click-licht.de
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
LED Fußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1)
216,70 € *
ggf. zzgl. Versand

LED Fußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) aus schlagfestem, wasserbeständigem Kunststoff mit LED Licht-Fußbodenleistenrahmen aus Aluminium für NMC Fußbodenleisten Die Montagefertige Fußbodenleiste „Utrecht“ (NMC WALLSTYL® - FB1) ist eine 60 mm hohe und 13 mm breite Fußleiste aus HDPS Integralschaum. Die Fußbodenleiste „Utrecht“ ist weiß lackiert, sie kann in Ihrer gewünschten Farbe übergestrichen werden. Eine hohe Oberflächenhärte zeichnet diese Fußbodenleiste aus. Sie können diese Fußbodenleiste schneiden, kleben und mit Nägeln befestigen. Sie ist zum Verkleiden der Wand-Boden-Übergänge gedacht. Die Fußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) gehört zur WALLSTYL® - Dekorserie des Herstellers NMC und ist umweltfreundlich aus hochwertigem Polystyrol (Styropor) hergestellt. Hier finden Sie mehr Informationen über NMC Für die Montage der Styroporfußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) benötigen Sie etwa 40 - 60 ml Systemkleber je Meter Fußbodenleiste, dies entspricht etwa einer Reichweite von 6 - 8 m Fußbodenleiste je 310 ml Kartusche. Wir bieten Ihnen einen speziellen Lichtrahmen zu dieser Leiste aus unserem NMC Kunststoffsockelleisten Programm (WALLSTYL). Der Aluminiumrahmen mit eingebautem LED System ist speziell für die Verwendung von NMC Wallstyl Kunststoff Sockelleisten konzipiert worden. Weitere Kunfstoffsockelleisten in Verbindung mit dem LED Lichtrahmen finden Sie hier:   FB1 FD2 FD11 FD21 FL2 FL9 FB2 FD3 FD15 FD22 FL4 FO1 FD1 FD7 FD20 FL1 FL5 FO2   Dieser Lichtrahmen aus Aluminium in Kombinationen mit der Fußleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) von Hersteller NMC verspricht hohe Qualität und formschönes Design. Die eingebauten LEDs strahlen nach oben ab und beleuchten so angenehmen Ihre Wand für einen ganz besonderen Bodenabschluss. Sie können in diesem Set zwischen 2, 4 und 6 Metern wählen. Eine 2 Meter Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens kann bis zu 4 Meter Zwischenversorger bedienen. Dies bedeutet bei einem Set mit 2 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit dieses Lichtleistenrahmens. Bei 4 oder 6 Metern erhalten Sie eine Haupteinheit mit 2 Meter oder 4 Meter Zwischenversorgereinheiten. Falls Sie mehr als 6 Meter benötigen, müssen Sie ein (oder mehrere) weitere Sets bestellen. Die Befestigung dieses Lichtrahmen werden mittels (beiliegenden) Magneten vorgenommen. Magnete werden an die Wandgeklebt, welche den Lichtrahmen mit Leichtigkeit festhalten. So lassen Sich diese LED Lichtleistenrahmen für die NMC Wallstyl Serie spielend leicht wieder entfernen. Die entsprechende Kunststofffußleiste wird anschließend in den Aluminiumrahmen eingeklebt.    LED Informationen: LED Strips: 3528-SMD, IP20, 9,6 Wat/m, 120 LED/m, warmes weiß, 3000k+/-50K, 4-5lm, RA>80, nicht wasserfest Netzteil: 12V, 30W Generell sind alle elektrischen Versorgungs-Anschlüsse für alle Lichtsysteme mit einem Anschlusswert 110V-250V Wechselstrom von einer entsprechend ausgebildeten Fachkraft vorzunehmen. Lieferumfang: Die Kunststoff Sockelleiste Fußbodenleiste "Utrecht" (NMC WALLSTYL® - FB1) Hauptversorger 1x Hauptversorger-Einheit 5x Magnete 5x Stahlbandabschnitte 1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm 1x Erdungsverbindung Ader grün/gelb 10cm 1x 230 Volt Anschlusskabel mit Buchse 40cm evtl. Zwischenversorger (je nach Set) 1x Zwischenversorger Einheit 5x Magnete 5x Stahlbandabschnitte 1x PMMA-Abdeckung ca. 205cm 1x 12 Volt 3A Verlängerung weiß 210cm 1x 12 Volt 3A Verlängerung schwarz 210cm 1x 12 Volt 3A Adapter mit Buchse weiß u. Stecker schwarz 1x 12 Volt 3A 3er-Verteilerbuchse 1x Brücken-Erdungskabel 11,5 cm 1 x 230V Verlängerungskabel schwarz, 330cm 1x Erdungsverbindungsader grün/gelb, 10c   Weitere Informationen und Montageanleitung: Vorbereitung: Länge der Wände zur Bestimmung der Anzahl benötigter Master- und Slave- Einheiten ausmessen (siehe Elektrischer Anschluss). Beschaffenheit der Wände auf Geradheit und Untergrund prüfen. Die reversible magnetische Anbringung funktioniert optimal bei geraden Wänden. Bei ungeraden Wänden kann eine zusätzliche mechanische Befestigung nötig sein. Als Untergrund geeignet sind: tapezierte, unbeschichtete und gestrichene Putzflächen. Die Flächen müssen sauber, trocken, staubfrei, fettfrei und eben sein (gegebenenfalls anschleifen und reinigen). Höhe der Sockelleiste an der Wand mit Bleistift anzeichnen. Elektrischer Anschluss (Master / Slave - System): Die Wallstyl® Sockelleisten Leuchte verfügt über zwei verschiedene Grundeinheiten.1. Master Einheit mit zwei integrierten Transformatoren (Art.nr. 5412938974288) 2. Slave Einheit ohne Transformatoren (Art.nr. 5412938974295) Je nach Streckenlänge ist die richtige Auswahl der Anzahl an Master- und Slave- Einheiten zu treffen: • Strecken von 1-2 Meter: werden von einer einzelne Master Einheit versorgt • Strecken von 2 - 4 Meter: 1x Master + 1x Slave • Strecken von 4 - 6 Meter: 1x Master + 2x Salve • Strecken > 6 Meter: benötigten für weitere Meter die gleichen einander folgenden Einheiten: Master-Slave-Slave Jede Master-Einheit kann zusätzlich zwei weitere Slave- Einheiten versorgen. Dazu stehen aus der Master-Einheit zwei Anschluss-Möglichkeiten ausgehend von den beiden Transformatoren zur Verfügung. Grundsätzlich ermöglicht jeweils jedes Netzteil des Masters die Versorgung von max. 3 Metern LED- Leiste, bzw. 30 Watt. Erdung: Zwischen allen Profilelementen innerhalb der Strecken sind die Erdungs-Anschlüsse elektrisch leitend mittels dem mitgeliefertem Erdungskabeln zu verbinden. An der Stromquelle sollte das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbunden werden. Anschluss der Stromquelle: Die Master-Einheit wird im Verlauf der Installation mit Hilfe von zugelassenen Anschlussklemmen (nicht im Lieferumfang) und der vorinstallierten Buchse (konfektioniert mit Anschlusskabel) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden. Deshalb sollte diese in unmittelbarer Nähe des Stromkabels installiert werden um das spätere Verbinden zu erleichtern. Anschluss 2-4 Meter: Ausgehend vom Master die weiße Buchse mit dem weißen Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slaves) verbinden und mit dem einzelnen Ende des Dreifachsteckers (im Zubehör des Slaves) zusammenstecken. Das Kabel dabei vorsichtig durch die Klammern vorbeiführen. Achtung: Die Klammern können scharfe Kanten aufweisen: Verletzungsgefahr. Der Dreifachstecker wird anschließend mit den zwei freien weißen Steckern des Slaves verbunden. Die Master-Einheit wird durch die vorinstallierte Buchse und dem Anschlusskabel (im Zubehör Master) mit der Stromquelle 220V - 230V verbunden. Das Anschlusskabel sollten flexibel integriert werden, um genügend Platz für die Magnet-Verbinder zu gewährleisten (siehe Wandbefestigung). Das Erdungskabel dabei parallel am Anschlusskabel mit der mit der Flachsteckzunge verbinden. Anschluss 4-6 Meter: Wie unter Anschluss 2-4 Meter mit Ausnahme des Anschlusses der Master-Einheit an die Stromquelle den Schritten folgen. An den freien Platz des Dreifachsteckers (verbunden mit dem ersten Slave) ein weiteres weißes Verlängerungskabel (210 cm, im Zubehör des Slave) stecken. Das weiße Verlängerungskabel durch die Klammern an den zweiten Slave heranführen und mit einem der freien weißen Stecker verbinden.  Anschließend die schwarze Buchse der Master-Einheit mit zwei miteinander verbundenen schwarzen Verlängerungskabeln (210 cm, im Zubehör bei jedem Slave) verbinden und dieses durch die Klammern der beiden Slave-Einheiten führen. An das Ende der beiden Verlängerungskabel das Adapter-Kabel (Zubehör Slave) anschließen und dieses mit dem zweiten freien Stecker der zweiten Slave verbinden. Abschließend den Master mit der Stromquelle verbinden (siehe letzer Schritte Anschluss 2-4 Meter). Ab 6 Meter bis max. 198 Meter (an jeweils eine Stromquelle) : Bei zusammenhängenden Strecken über sechs laufende Meter können weitere Master-Einheiten innerhalb der zurückzulegenden Strecke entweder an eine separate Stromversorgung angeschlossen werden, oder bis max. 28 Master Einheiten durch Netzkabel Verlängerungen (Zubehör Slaves) an ein und dieselbe Stromversorgung angeschlossen werden. Beim Anschluss die Klammer kurz anheben und den Netzstecker darunter durchführen. Die Netzkabelverlängerung wird dabei jeweils vom ersten Master ausgehend innerhalb der Klammern durch die Slaves bis zum nächsten Master geführt und angeschlossen. Durch die mitgelieferten Kupplungen können dadurch verschiedenen Anschlussvarianten erfolgen, um eine bestmögliche Ergiebigkeit der Längen zu ermöglichen. Achtung Durch das mitgelieferte Zubehör kann es zu Verwechslungen dieser Farbcodierung kommen, daher jede einzelne Strecke vor deren Anschluss unbedingt sorgfältig prüfen. Ein dauerhafter Fehleranschluss kann zur Zerstörung der Transformatoren führen und ist ein Ausschluss für Garantie und Gewährleistung. Zwingend erforderlich ist die Kontrolle jeder Strecke und Einheit das die vorgegebenen Anschlusswerte nicht überschritten werden. Zurechtschneiden von LED-Fussleisten Die LED-Fußleisten können mit einer für Aluminium zugelassenen Säge mit entsprechendem Sägeblatt gekürzt werden. Alternativ können Puksägen verwendet werden. Zum eigentlichen Maß die folgende Schneidestelle auf dem LED-Streifen (durch Schere markiert) bestimmen und dort mit der Säge das Profil schneiden. Nach dem Kürzen durchtrennte LED Strip vorsichtig mit einem flachen Schraubenzieher vom Untergrund bis zu 1 cm ablösen und vorsichtig hoch biegen. Anschließend das Profil auf das eigentliche Maß sägen und eventuell entgraten. Das Ende des LED-Strips mit einem isolierenden Klebeband vor Kurzschluss am Untergrund schützen und unter das Profil herumbiegen. Prüfen Sie, dass das Isolierband keinen Schattenwurf des Lichts herstellen. Hinweis: An den Schnittstellen können durch die nicht Einhaltung der LED Trennmasse (drei LED in einer Gruppe ergeben die gezeichneten Trennmasse) Dunkelstellen auftreten. Diese können durch Kalkulation entsprechender Trennabschnitte so reduziert werden, dass keine Dunkelstellen entstehen oder weniger auffälligen Abschnitten aufkommen (z.B. am Profilende). Master Einheiten sind max. bis zu einer Länge von einem Meter kürzungsfähig. Dabei ist die Länge, welche die Transformatoren enthält, stets zu verwenden. Slave Einheiten können beliebig gekürzt werden. Beim Kürzen der Einheiten unbedingt darauf achten, dass die Anschlüsse der Slave Einheiten mittig angeordnet sind, da nur über diese die Versorgung der LED stattfinden kann.

Anbieter: Profisockelleiste...
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Westfalia Lichtschachtabdeckung Light 60 x 115 ...
Angebot
39,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

* Pulverbeschichtete Profile aus stranggepresstem Aluminium, flach und elegant * Einfache Befestigung ohne Bohren * Alugewebe, bright (alufarben), robust, langlebig, mit hoher Licht- und Luftdurchlässigkeit * Eckverbinder-Kappen aus Aludruckguß (extrastabil, Trittfest), * mit Sägeschnittüberlappung * Einfache Gewebefestigung mittels Klickleiste * Diese Lichtschachtabdeckung ist ein perfekter Schutz vor Laub, Insekten, Ungeziefer, Nagern, Schmutz und besticht durch ihre schöne Optik Die Westfalia Lichtschachtabdeckung Light besticht durch ihre Qualität. * Rahmen: Aluminium, beschichtet * Gewebe: Aluminium, beschichtet * Eckverbinder: Kunststoff * Eckverbinder-Abdeckkappen: Alu-Druckguß * Aluminiumprofile grau * Aluminiumgewebe alufarben Abmessungen: Maximal Abmessung 60 x 115cm, kürzbar Lieferumfang * 1 x Aluminiumgeweberolle * 4 x Aluminiumprofile (2x kurz, 2x lang) * 4 x Kunststoff-Eckverbinder * 4 x Alu-Druckguß-Eckverbinder-Abdeckkappen * 4 x Flachkopfmontageschrauben * 4 x Schraubmutter M5 + Unterleg

Anbieter: westfalia
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=lichtrahmen+Aluminium&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )